INTERNET WORLD Logo Abo
Weihnachten

Post-Weihnachtsgeschäft So können sich Händler auf die umsatzstarken Tage nach Weihnachten vorbereiten

Shutterstock/Zivica Kerkez
Shutterstock/Zivica Kerkez

Das Post-Weihnachtsgeschäft entwickelt sich zu einem Top-Ereignis im E-Commerce. Die Konsumenten sind zu Hause, haben Geld und sind in Kauflaune. Höchste Zeit für den Online-Handel, sich jetzt auf diese wichtige Phase vorzubereiten.

Von Jason Modemann, Gründer Mawave Marketing

Vom Black Weekend bis Weihnachten - die letzten Wochen des Jahres sind für viele Online-Händler entscheidend. Spätestens nach dem Cyber Monday stecken viele Marketing-Verantwortliche ihre Ressourcen voll in das Vorweihnachtsgeschäft. Doch die Feiertage markieren längst nicht das Ende einer heißen Phase: Denn auch in den Tagen unmittelbar nach Weihnachten geben die Menschen viel Geld aus. Das Post-Weihnachtsgeschäft hat sich zu einem weiteren wichtigen Ereignis im E-Commerce entwickelt.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren