INTERNET WORLD Business Logo Abo

E-Commerce-Trends 03.03.15 Shop-Award 2015: Die Shortlist steht

Beim diesjährigen Shop-Award der INTERNET WORLD Business dürfen 38 Shortlist-Kandidaten auf einen Preis hoffen, Vaude kooperiert mit Ebay und bei Unister geht der Geschäftsführer.

Die E-Commerce-Trends des Tages liefern wir Ihnen auch gerne täglich morgens bis spätestens 8.00 Uhr bequem und kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo.

- NEWS -

Die Shortlist des diesjährigen INTERNET WORLD Business Shop-Award steht. 38 Bewerber aus insgesamt 443 Einreichungen dürfen auf einen der begehrten Preise hoffen. Die Preise werden am 23. März im Rahmen eines Gala-Dinners in München verliehen. >>>Internetworld.de

Der Reise-Shopping-Club Secret Escapes meldet Zahlen: Seit dem Launch vor vier Jahren in London hat das Portal insgesamt 1,5 Millionen Übernachtungen vermittelt, 200.000 davon in Deutschland. Weltweit sind zehn Millionen User registriert, mehr als eine Million in Deutschland. Die Zahl der Partner beläuft sich auf 7.000. Seit dem Launch hat das Unternehmen eigenem Bekunden zufolge Zusatzumsätze in Höhe von 200 Millionen Euro für die Hotelbranche generiert. >>>per Mail

Der Outdoor-Ausrüster Vaude kooperiert mit Ebay. Beide haben einen gemeinsamen Re-Commerce-Shop verwirklicht - im Sinne von mehr Nachhaltigkeit. Private Verkäufer können darauf Vaude-Produkte zum Kauf anbieten, die sie selbst nicht mehr verwenden wollen. >>>Textilwirtschaft.de

Monagoo heißt ein Online-Nachhaltigkeitskaufhaus, das seit August 2014 von Bad Homburg aus Deutschland erobern will. Dafür braucht das Startup Geld - und sucht es über eine Crowdfunding-Aktion. 200.000 Euro sollen eingesammelt werden. Der Shop bietet aktuell 5.500 Artikel an. Zwei bis 20 Bestellungen pro Tag gehen ein. >>>FAZ.net

Bei Unister dreht sich das Personenkarussel: Geschäftsführer Peter Zimmermann wird seinen Posten Ende März vorzeitig räumen und künftig als Berater für Unister arbeiten. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzchef der Travel-Sparte, Matthias Steinberg. Derweil hat Unister Travel seinen Betreuer bei Google abgeworben und als Direktor Marketing selbst eingestellt. Dominik Förster soll ab 1. April die Marketing-Aktivitäten des Online-Reiseanbieters verantworten. >>>Wirtschaftswoche.de / Gruenderszene.de

Home24 setzt beim Management seines Logistikzentrums in Ludwigsfelde auf die WMS-Lösung Storelogix des Bochumer IT-Dienstleisters Common Solutions. Schnelle Implementierbarkeit, hohe Flexibilität, Kostentransparenz und einfache Skalierbarkeit gaben den Ausschlag für die Entscheidung. >>>Pressemitteilung

Zalando zeigt in einem Sechs-Minuten-Video die Lieferung eines Schuhs ins All. Das Experiment startete am 21. Februar in Polen. >>>Zalando-Tech-Blog

Ein Online-Shop für Second-Hand-Mode sucht einen neuen Besitzer. 2012 launchte der Shop, seit 2009 wird auf eBay gehandelt. Der Netto-Jahresumsatz 2014 betrug 636.000 Euro, die Kundendatenbank umfasst mehr als 70.000 Kunden. >>>Shopanbieter.de

- INTERNATIONAL -

Der chinesische Online-Riese Alibaba ist in Taiwan unerwünscht. Weil sich Alibaba als „ausländische Firma“ in Taiwan eingetragen und damit gegen die Investitionsregeln für chinesische Firmen verstoßen habe, muss sich das Unternehmen innerhalb von sechs Monaten von der Insel zurückziehen. >>>RP-Online.de

Dass Fab für einen Apfel und ein Ei einen neuen Besitzer gefunden hat, pfeifen die Spatzen schon länger von den Dächern. Jetzt ist es offiziell: PCH International, ein Hersteller von kundenindividuellen Designprodukten, hat sich das einstige Vorzeigeunternehmen im E-Commerce geschnappt. Ein Kaufpreis wird offiziell nicht genannt, Insider munkeln über 15 Millionen US-Dollar. >>>Fast Company

Amazon öffnet seinen smarten Lautsprecher „Echo“ jetzt auch für Drittanbieter-Apps. Ab sofort gibt es eine Landing-Page für Entwickler, die Dienste und Inhalte für Echo produzieren wollen. >>>Heise.de

Das US-Mode- und Accessoire-Label Kate Spade steigerte seinen Netto-Gesamtumsatz vornehmlich dank des Online-Handels im vergangenen Jahr um 41,7 Prozent. In Japan stieg der Website-Traffic im Jahresvergleich um 80 Prozent und beflügelte das internationale Umsatzplus von 46,9 Prozent. Im zweiten Halbjahr 2015 will Kate Spade einen Webshop in Frankreich launchen. >>>Internet Retailer

Der Chauffeur-Vermittlungsdienst Uber hat das Kartenunternehmen deCarta gekauft. Das Unternehmen unterstützt bei der Navigation und der lokalen Suche. >>>GigaOm.com

- BACKGROUND -

Zalando-Strategie: Genügt Zalando schon den strategischen Ansprüchen eines Online-Händlers, der an der Börse mit sechs Milliarden Euro bewertet wird? Das fragen sich Jochen Krisch und Marcel Weiß in den neuesten Exchanges. Welche strategischen Optionen hat Zalando und wie will es den Wachstumserwartungen gerecht werden? >>>Exciting Commerce

Stimmungsbericht: Rund zwei Drittel aller Online-Händler blicken laut einer Händlerbund-Studie optimistisch in die Zukunft. 32 Prozent wollen ihre Umsätze in diesem Jahr steigern, 31 Prozent wenigstens auf hohem Niveau halten. Allerdings ist jeder vierte Händler mit seinem Ergebnis im Jahr 2014 unzufrieden. >>>Onlinehaendler-News.de

Shop-Software für Crosschannel-Händler: IBM, Intershop, Hybris und Oxid Esales - diese vier auf Crosschannel-Händler spezialisierten Shopsysteme spielen in der Enterprise-Liga ganz vorn mit. iBusiness hat analysiert, welche Stärken die Systeme mitbringen. >>>ibusiness.de

E-Books: Nach Jahren des Wachstums legte der Umsatz mit elektronischen Büchern 2014 nur noch bescheiden um 7,6 Prozent zu (Vorjahr 60 Prozent). Der Umsatzanteil am gesamten Buchmarkt (ohne Schul- und Fachbücher) liegt laut Börsenverein des Deutschen Buchhandels bei 4,3 Prozent. >>>Heise.de

- ZAHL DES TAGES -

Auf 49,1 Milliarden Euro summierten sich laut bevh im Jahr 2014 die Umsätze im klassischen Versandhandel. 41,9 Milliarden Euro davon sind reiner Online-Umsatz. Besonders stark zeigen sich die Segmente Bekleidung (11,9 Milliarden Euro Umsatz) sowie Unterhaltungselektronik (5,0 Milliarden Euro) und Bücher (4,1 Milliarden Euro). Möbel setzte 2,5 Milliarden Euro um. >>>Internetworld.de

Das könnte Sie auch interessieren