INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon 20.06.2014
Amazon 20.06.2014

E-Commerce-Trends 20.06.14 Hellofresh, Westwing und Zalando an die Börse?

Rocket Internet will den Börsengang seiner drei besten Pferde im Stall Brancheninsidern zufolge dieses Jahr massiv vorantreiben. Zalando ist angeblich im Herbst dran. Außerdem: Presseschau zum FirePhone.

- NEWS -

H&M glänzt im zweiten Quartal mit einer satten GEwinnsteigerung: Bei einem Umsatz von 9,1 Milliarden Euro stieg das Nettoergebnis um 24,8 Prozent. Deutschland ist der umsatzstärkste mnationale Markt und steuerte 1,9 Milliarden Euro zum Umsatz bei. Für das kommende Jahr will H&M nicht nur das Stationärgeschäft vorantreiben, sondern auch "acht bis zehn neue Online-Märkte" erschließen, den Anfang machen China und Spanien. >>>Fashion United

Gerry Weber will mit seinem EU-Onlineshop neue Märkte erschließen. Zunächst stehen Großbritannien, Frankreich, Belgien und Schweden auf dem Programm. Der Shop past sich abhängig vom Standort des Besuchers in Sprache, Währung, Versandkosten, Zahlungsarten etc. an. >>>derhandel

Mister Spex baut seine Kooperation mit stationären Augenoptikern aus und arbeitet jetzt auch mit österreichischen Kollegen zusammen. In Deutschland soll die Zahl der Partneroptiker von aktuel 450 auf 500 ansteigen. Die Optiker führen für Mister Spex-Kunden Serviceleistungen wie Sehtests, Brillenanpassungen, Gleitsicht-Zentrierungen sowie seit kurzem auch Kontaktlinsenanpassungen durch. >>>Pressemitteilung

Hellofresh (I) kann sich über frisches Kapital von neuen Investoren freuen. 50 Millionen Dollar stellt Insight Venture Partners, die auch an Dawanda und Delivery Hero beteiligt sind, für die internationale Expansion zur Verfügung. Dafür gab Hellofresh 19 Prozent seiner Anteile an den Investor ab. >>>Exciting Commerce


Rocket Internet will Hellofresh (II) soll möglichst bald in Australien an die Börse bringen. Das schreibt das Manager Magazin in der heute erscheinenden Juli-Ausgabe. Auch der Möbel-Shopping-Club Westwing soll laut "Brancheninsidern" aufs Parket, wahrscheinlich in Frankfurt. Den Anfang wird aber Zalando machen: Der Börsengang soll angeblich im Herbst beginnen. >>>Manager Magazin

Das Berliner Start-up Foodpanda übernimmt den russischen Wettbewerber Delivery Club. Mit einem Zugang zu über 2.500 Partner-Restaurants, bei denen online und mobil bestellt kann, ist Foodpanda damit der größte Anbieter Russlands. >>>Internetworld.de

- INTERNATIONAL -

Am Mittwoch präsentierte Amazon wie erwartet sein erstes Smartphone. Das Fire Phone, das zunächst nur in den USA auf den Markt kommt, ist weniger eine Kampfansage in Sachen Hardware oder Preis als vielmehr eine Shopping-Maschine für die Hosentasche, mit der sich die ganze Welt scannen und einkaufen lässt. Entsprechend kontrovers fallen die ersten Reaktionen auf das Phone in der Branche aus. Wir haben eine kleine Presseschau zusammengestellt. >>>Cnet 1; >>>Cnet 2: >>>Wirtschaftswoche; >>>Spiegel Online; >>>Wall Street Journal; >>>Interview mit Jeff Bezos; >>>t3n

Fab.com hat den skandinavischen Kleinmöbel-Händler One Nordic Furniture gekauft. Zum Kaufpreis ließ Fab lediglich verlauten, dass One Nordic einen Wert im zweistelligen Millionen Dollar-Bereich habe. Der Kauf dürfte dem Team von Fab schwer zu vermitteln sein: Erst im Mai hatte das Unternehmen ein Drittel seiner Mitarbeiter entlassen. >>>Internet Retailer


Der US-Paketdienst FedEx hat seinen Gewinn im vierten Geschäftsquartal mehr als verdoppelt und verzeichnete einen Gewinn von 730 Millionen Dollar. Im Vorjahr waren es noch 202 Millionen Dollar gewesen. Grund: Der boomende Internet-Versandhandel. >>>Reuters

Walmart baut ein neues Fulfilment Center für sein E-Commerce-Geschäft in Indiana. Das Zentrum soll 2015 eröffnet werden und 300 Mitarbeiter beschäftigen. Damit will der Retailer seine Liefergeschwindigkeit weiter erhöhen. Das Filial-Picking bleibt davon unbeeinflusst. >>>Internet Retailer

Airbnb will zukünftig seine riesigen Datenmengen besser nutzen, um Kunden passende Reisevorschläge zu bieten, bevor diese überhaupt danach suchen. Dafür arbeitet der Anbieter an einem intelligenten Matching aus Suche und Personalisierung. >>>Gigaom

- BACKGROUND -

E-Commerce in Europa: Der Umsatz im europäischen B2C-E-Commerce ist im Jahr 2013 um 16,3 Prozent auf 363,1 Milliarden Euro gewachsen. 87,6 Prozent davon entfallen auf die 28 EU-Mitgliedstaaten, die 2013 einen Umsatz von 318,1 Milliarden Euro und ein Wachstum von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen konnten. 2014 sollen sogar 425,5 Milliarden Euro mit dem B2C-Online-Geschäft umgesetzt werden. Internetworld.de zeigt, wie die einzelnen Regionen abschneiden. >>>Internetworld.de


Rücksendekosten: Seit 13.6. können Online-Händler die Portokosten für Retouren von ihren Kunden tragen lassen. Doch viele größere Shops werden die ksotenlosen Retouren beibehalten. Ob es sich für kleinere Anbieter lohnt, diesen Service ebenfalls anzubieten, können sie mit dem Retourenkosten-Kalkulator von Shopanbieter.de ausrechnen. >>>Shopanbieter.de


IT-Sicherheit im E-Commerce: Online-Händler stehen unter Beschuss durch Internet-Kriminelle. Das zeigt die aktuelle Studie "Informationssicherheit im E-Commerce 2014" von ibi research. Demnach wurden bei 19 Prozent der Online-Händler bereits sensible Daten entwendet, fast ebensoviele wurden bereits Opfer von Erpressungen. >>>E-Commerce Vision

Lieferdienste: Der Markt für Online-Lieferservices in Deutschland ist hart umkämpft. Eine Benchmark-Infografik vergleicht die Stärken und Schwächen von Pizza.de, Lieferheld, Lieferando und Lieferservice.de. >>>Gründerszene

- ZAHL DES TAGES -

100 Millionen Euro pro Tag werden im deutschen Online-Handel umgesetzt, so aktuelle Berechnungen des HDE. >>>Fruchtportal.de

- GEHÖRT -


„Geschäfte sind Mittelalter. Sie wurden nur gebaut, weil es kein Internet gab. Sie verstehen das nicht, weil Sie zu alt sind und zu alte Kunden befragen."
Oliver Samwer gab auf dem Konsumgüterforum CGF das Enfant Terrible und watschte die versammelten hochkarätigen Handelsmanager von Walmart, Carrefour, Metro oder Ahold gemeinschaftlich ab. >>>Handelsblatt

Das könnte Sie auch interessieren