INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon 27.10.2015
Amazon 27.10.2015

E-Commerce-Trends 27.10.2015 ebay Plus, idee+spiel, Scout24, Zalando

ebay Plus geht an den Start, die Spielzeug-Fachhändler von idee+spiel bekommen ihren eigenen Online-Marktplatz, Scout24 zahlt einen Teil seiner Schulden zurück und Zalando erzählt Markengeschichten.

- NEWS -

Wie bereits im September angekündigt, hat eBay sein Kundenprogramm "eBay Plus" in Deutschland nun für alle Kunden freigeschaltet. Nutzer des Online-Marktplatzes erhalten damit gegen eine Gebühr von 19,90 pro Jahr verschiedene Angebote wie einen schnelleren Versand ohne weitere Zusatzkosten oder Zugang zu exklusiven Sonderangeboten. >>>Internetworld

Die Spielzeug-Fachhändler-Kooperation idee+spiel hat einen Online-Marktplatz gestartet. Zu Beginn umfasst das Sortiment von www.ideeundspiel.de 25.000 Artikel, es soll aber nach und nach wachsen. Jede Bestellung wird vom nächstgelegenen Fachhändler abgewickelt. >>>Onlinehändler-News

Der Multichannel-Händler SportScheck hat eine digitalisierte Filiale in Aachen eröffnet. Jeder Verkäufer ist mit einem iPad ausgestattet, über das er die Bestände im Online-Shop abfragen und Waren bestellen kann, die vor Ort ausverkauft sind. Zudem bietet das Haus eine taggleiche Lieferung des Einkaus per Kurier an. >>>neuhandeln

Scout24 nutzt den Erlös aus seinem Börsengang am 15. Oktober, um einen Teil seiner Schulden von insgesamt 950 Millionen Euro zurückzuzahlen. Der bisher erzielte Nettoemissionserlös von 214 Millionen Euro soll an die Geldgeber fließen. Ratingagenturen reagiertn und stuften die Bonität des Unternehmens herauf. >>>Onlinehändler-News

Zalando hat die Videoreihe "Brand Diaries" gelauncht, in der drei Markenbotschafter ihre Style-Welten vorstellen sollen. Mit dabei sind die Marken Topshop, Polo Ralph Lauren und Levi's. Seit gestern läut zu der Aktion eine Online-Kampagne. >>>Horizont

Das Berliner Logistik-Startup Sennder will Fernbusse für den Transport von Paketen nutzen. Kunden sollen ihre Pakete in der Nähe der Fernbus-Bahnhöfe abholen oder sich diese zustellen lassen können. Erste Deals mit Fernsbusunternehmen stehen schon. >>>Logistik-Watchblog

- INTERNATIONAL -

Amazon hat seinen intelligenten Lautsprecher Echo um die lokale Suchfunktion von Yelp erweitert. Wer seine Adresse beim Voicemail-Assistenten Alexa hinterlegt hat, kann den Lautsprecher jetzt auch nach nahegelegenen Restaurants und Bars befragen. >>>Internetworld

Die US-Kaufhauskette Bloomingdales wird am 12. November einen erste Filiale auf Hawaii eröffnen. Das Ladengeschäft auf Honolulu soll Same Day Delivery und Click & Collect anbieten. Auch intelligente Umkleidekabinen und Touch-fähige Spiegel sind mit an Mord. >>>Location Insider

Etsy bietet ab sofort Same-Day-Delivery für bestimmte Viertel von New York City an. Kunden aus Manhattan, Brooklyn und Queens können sich ihre handgemachten Produkte mit dem Lieferservice Postmate zustellen lassen - für 20 Dollar Aufpreis. Lieferungen können in Echtzeit getrackt werden. >>>CNBC

Auch Walmart will schneller zustellen und hat sich dafür um die Erlaubnis für den Test einer Zustell-Drohne beworben. Der Retailer testet Drohnen bereits seit Monaten in großen Hallen. >>>The Guardian

Das britische Warenhaus Waitrose hat einen Online-Shop für Kochbedarf gestartet. Rund 3.000 Produkte sind aktuell im Sortiment. Kunden, die ihren neuen Stabmixer bis 9 Uhr abends bestellen, können die Ware in der nächsten Waitrose-Filiale abholen. >>>Internet Retailing

- BACKGROUND -

Weihnachtsgeschäft: Wie ticken die deutschen Weihnachtsshopper? Das hat TNS-Infratest für Google herausgefunden. Laut der Studie "X-Mas Consumer Journey" hält sich kaum einer an Wunschzettel, nur fünf Prozent lassen sich beim Geschenkekauf von Werbung beeinflussen, und die beliebtesten Geschenke sind Plegeprodukte, Kosmetika und Parfums. >>>Onlinehändler-News

Versandoptionen: Paketbutler, konkrete Lieferfenster, Crosschannel: Die Erwartungen von Online-Shoppern an Händler werden immer größer. Immer mehr Shopbetreiber reagieren darauf und erweitern laut einer aktuellen EHI-Studie ihre Lieferoptionen. >>>Internetworld

Produkttexte: Wer sich bei Produkttexten auf die Vorlagen der Hersteller verlässt, verschenkt Ranking- und Conversion-­Potenziale. Unsere 2-teilige Serie zeigt, warum Shops Texte und Meta-Daten der Produkte optimieren sollten. >>>Internetworld

Tipps für E-Commerce-Gründer: Die E-Commerce-Times erklärt Gründern in einer fünfteiligen Serie, wie sie ihr E-Commerce-Unternehmen von Anfang an auf sichere Füße stellen. >>>E-Commerce Times

- ZAHL DES TAGES -

317 Millionen Zustellungen erwartet der US-amerikanische Paketdienst Fedex in den vier Wochen vor Heiligabend im US-Markt, 12,4 Prozent mehr als im Vorjahr. >>>n-tv

- GEHÖRT -

"Was früher Moderedakteure waren, sind heute Blogger – sie spiegeln die Demokratisierung der Fashionbranche wider und machen Mode für die Konsumenten um einiges nahbarer."
Milena-Isabelle Lambart, Lead Social Media & Blogger Relations bei About You, erklärt warum die Otto-Tochter auf Influencer Marketing setzt. >>>Futurebiz

Das könnte Sie auch interessieren