INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon 24.01.2017
Amazon 24.01.2017

E-Commerce-Trends 24.01.2017 Delivery Hero will Börsenbewertung von 3,5 Mrd. Euro

Delivery Hero will dieses Jahr an die Börse, dabei “tiefstapeln und dann die Erwartungen übertreffen” - sprich: eine Bewertung von 3,5 Mrd. Euro aufrufen. Außerdem: Amazon hat in den USA über 8 Millionen Echos verkauft.

- NEWS -

Delivery Hero erhofft sich für seinen fürs dritte Quartal anvisierten Börsengang eine Bewertung von etwa 3,5 Milliarden Euro. 2015 erwirtschaftete der Lieferservice einen Gesamt-Umsatz von 197,9 Millionen Euro. In den ersten neuen Monaten des Jahres 2016 lag der Umsatz von Delivery Hero bei 229 Millionen. >>>deutsche-startups

Real.de trommelt aktuell kräftig, um die Hitmeister-Kunden auf seinen Marktplatz zu ziehen, wenn Hitmeister.de im Februar vom Markt verschwindet. Vor allem redaktioneller Content sowie die Teilnahme am Payback-Programm soll die Hitmeister-Kunden locken. Händler versucht Real, mit der fast doppelt so großen Reichweite zu überzeugen. >>>neuhandeln

Das Bundeskartellamt hat dem Erwerb der Deutschen Telekom Anteile an der E-Reader-Allianz Tolino durch den japanischen Online-Händler Rakuten zugestimmt. Bisher sei das japanische Unternehmen ein eher kleiner Wettbewerber. >>>Internetworld

Die Übernahme der insolventen Returbo GmbH durch Home24 ist perfekt. Die Gläubigerversammlung hat dem bereits Ende November geschlossenen Kaufvertrag zugestimmt. Home24 will die Plattform zur Vermarktung von B-Ware und schadhaften Retouren verwenden. >>>Versandhausberater

- INTERNATIONAL -

Amazon Prime verliert seine Chefin für das weltweite Geschäft. Anna Collins, die vier Jahre lang als General Manager für das Mitgliedsprogramm zuständig war, wechselt Bulletproof 360, einem Multichannel-Retailer für Kaffeeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. >>>Internet Retailer

- BACKGROUND -

Omnichannel: Der Kanalverknüpfung ist im letzten Jahr einiges an messianischem Heilsversprechen für den Handel weggebrochen. Doch stimmt es wirklich, dass sich Omnichannel nicht lohnt? Olaf Kohlbrück versucht sich an einer lesenswerten Analyse. >>>etailment

Ebay-Strategie: eBay hat in den vergangenen Monaten einiges in den KI-Sektor investiert. Wir erklären, warum der E-Commerce-Riese auf diesen Bereich setzt und welche konkreten Pläne das Unternehmen mit Künstlicher Intelligenz verfolgt. >>>Internetworld

Paydirekt: Ein gutes Jahr gibt es den Payment-Service der deutschen Banken und Sparkassen jetzt. Das Fazit von Onlinehändler-News fällt wenig begeistert aus. >>>Onlinehändler-News

E-Recht: Online-Reiseportale dürfen künftig ihren Kunden keine Zusatzversicherungen oder andere Services zur eigentlich gebuchten Reise dazu aufschwatzen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden - und die User der Portale werden es ihm danken. >>>Onlinehändler-News

- ZAHL DES TAGES -

Über 8 Millionen Exemplare von Amazons intelligenten Lautsprecher Echo wurden bisher in den USA verkauft. >>>Internet Retailer

- GEHÖRT -

"Es wird große Upgrades alle 12-18 Monate geben. Wenn wir unsere Ressourcen dafür nutzen würden, komplexe Nachrüstungen an älteren Modellen durchzuführen, würde unser Innovationstempo drastisch sinken."
Elon Musk erwartet von seinen Tesla-Kunden, dass sie sich ähnlich oft ein neues E-Auto zulegen wie einen neuen Computer. Ältere Modelle technisch auf dem neuesten Stand zu halten, sieht die Tesla-Strategie eindeutig nicht vor. >>>Finanzen.net

Das könnte Sie auch interessieren