INTERNET WORLD Logo Abo

E-Commerce-Trends 01.08.18 Bitkom kritisiert "Amazon-Gesetz"

Shutterstock / Vasin Lee
Shutterstock / Vasin Lee

Das Bundesfinanzministerium hat einen Gesetzentwurf gegen Umsatzsteuerbetrug auf Online-Marktplätzen erarbeitete, der Branchenverband Bitkom hält diesen für nicht gelungen, die Allianz schielt auf die digitale Kundschaft und Paypal erhöht die Gebühren.

Die E-Commerce-Trends liefern wir Ihnen täglich morgens gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo.

- NEWS -

Finanzministerium will Umsatzsteuerbetrug auf Online-Marktplätzen unterbinden: Das von Olaf Scholz (SPD) geführte Bundesfinanzministerium hat einen Gesetzentwurf erarbeitet, den das Kabinett an diesem Mittwoch beschließen will. Damit sollen Anbieter von Online-Marktplätzen zur Kooperation mit den Steuerbehörden verpflichten werden. Sie müssen ihnen künftig Anschriften und Steuer­nummern aller Händler zur Verfügung stellen, die auf ihrer Seite Waren verkaufen. >>>taz.de

Allianz schielt auf die digitale Kundschaft: Die Allianz will in der Lebensversicherung zunehmend junge Kunden anlocken und erfindet ein neues Produkt, das digital, flexibler und hipper sein soll. Bei den Kosten langt der Konzern allerdings ordentlich zu. >>>Sueddeutsche.de

Deichmann holt Juniqe-Gründer als Chief Digital Officer: Der Schuhhandelskonzern Deichmann hat Sebastian Hasebrink zum Chief Digital Officer ernannt und in die Geschäftsleitung berufen. Hasebrink gilt als ausgewiesener E-Commerce-Experte: 2013 gründete er Juniqe, einen Online-Shop für Kunst und Einrichtungsgegenstände, zuletzt hatte er zudem einen Sitz im Beirat der Oetker Digital. >>>Fashion United

Amazon startet Merch by Amazon in Deutschland: Die 2015 in den USA gestartete Print-on-demand-Plattform Amazon Merch ist ab sofort auch in Deutschland und Großbritannien verfügbar. Der internationale Start hatte sich bereits vor einigen Monaten angedeutet. >>>Internetworld.de

Myenso holt Marktforscher an Bord: Der Online-Supermarkt Myenso bekommt einen Chief Insights Officer. Helmut Leopold kommt vom Marktforschungsunternehmen Kantar TNS und hatte die Marktforscher von Myenso bereits in den vergangenen Monaten unterstützt. >>>Marktforschung.de

Steiff kauft sich Marketing-Expertise ein: Neue Aufgabe für Falko Diener: Ab sofort verantwortet der 45-Jährige als "Manager Webshop International" das operative Online-Sales-Geschäft bei der Steiff Retail GmbH. Vor seinem Wechsel war Diener als Leiter "E-Commerce & Marketing" für die City Parfümerie tätig. >>>Neuhandeln.de

"FitterYou" spannt André Schürrle vor den Karren: Der Profifußballer André Schürrle hat das digitale Personal Training von "Fitter You" getestet - und sich gleich für eine Marketing-Kampagne einspannen lassen. Wer Teil seines Programms "Vorbereitung Deines Lebens" wird und das Training besteht, gewinnt einen kleinen Preis. >>>Pressemitteilung

So präsentiert sich Continental als eine der ersten deutschen Marken auf dem Amazon Store: Seit Anfang des Jahres bietet Amazon Herstellern eine neue Präsentationsfläche: den Amazon Store. Dieses kostenlose Feature ähnelt einem Webshop eines Herstellers, befindet sich allerdings in der Amazon-Umgebung. Continental hat als erster Reifenhersteller einen Amazon Store ins Leben gerufen. Dienstleister Adage erklärt ihn anhand einer Bilderstrecke. >>>Marketing-Boerse.de

- INTERNATIONAL -

Amazon Business gewinnt 400- bis 600-Millionen-Pfund-Auftrag in UK: In Nordengland wickeln staatliche Institutionen ihren Einkauf künftig über Amazon Business ab. Ein entsprechender Fünf-Jahresvertrag wurde jetzt mit der Yorkshire Purchasing Organisation geschlossen, über die Bildungsträger, lokale Behörden, Notdienste, soziale Betreuungseinrichtungen und andere öffentliche Institutionen ihre Einkäufe tätigen. Der Umfang des Deals wird auf 400 bis 600 Millionen Pfund beziffert. >>>Tamebay

Die Bezos - eine schrecklich nette Familie: Riskant, aber extrem rentabel: Die Eltern des Amazon-Gründers haben bereits vor Jahren in das Unternehmen ihres Sohnes investiert. Nun gehören sie zu den Reichsten der Welt. >>>Handelsblatt.com

- BACKGROUND -

Google hilft bei der Website-Optimierung für den Google Assistant: Google will News-Quellen von Publishern und anderen Website-Betreibern so markieren, dass diese für den Google Assistant optimiert werden. Möglich macht dies die neue Spezifikation "Speakable", die nichts Geringeres als ein völlig neues SEO-Feld eröffnet. >>>Internetworld.de

Paypal hebt die Gebühren an: Zum 31. August 2018 ändert PayPal seine Richtlinien. Besonders wichtig für Händler: Ab diesem Zeitpunkt ist es nicht nur verboten, eine Gebühr für die Nutzung der PayPal-Services zu verlangen, auch die Transaktionsgebühren werden erhöht. Diese Änderung trifft besonders die kleinen und mittelständischen Händler. >>>Onlinehaender-News.de

- ZAHL DES TAGES -

90 Millionen Kilometer legten die Car2Go-Kunden im ersten Halbjahr 2018 mit insgesamt 14.000 Car2Go-Fahrzeugen hin. Die Zahl der Nutzer stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um zehn Prozent auf 3,3 Millionen. "Weltweit setzt sich Carsharing immer mehr durch. Alle unsere Zahlen deuten schon nach gut sechs Monaten darauf hin, dass 2018 das erfolgreichste Jahr in der Geschichte von car2go wird", freut sich Cars2Go-CEO Oliver Reppert. >>>Pressemitteilung

- GEHÖRT -

"Der Gesetzesentwurf soll Umsatzsteueransprüche gegenüber Online-Händlern von außerhalb der EU effektiver durchsetzen. Aber die geplanten umsatzsteuerlichen Pflichten treffen ausnahmslos alle Akteure im Online-Handel in Deutschland. Dies ist weder zielgerichtet noch angemessen. Zudem sind die notwendigen Prozesse in den Finanzämtern zur Erteilung des Registrierungsnachweises noch nicht aufgesetzt. Es ist zu befürchten, dass Online-Händler mehrere Wochen auf ihren Registrierungsnachweis warten müssen."

Thomas Kriesel, Bereichsleiter Steuern beim Branchenverband Bitkom, ist von den neuen Gesetzen gegen Umsatzsteuerbetrug auf Online-Marktplätzen alles andere als angetan. >>>Bitkom-Stellungnahme

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren