INTERNET WORLD Business Logo Abo

E-Commerce-Trends 11.05.2015 Amazon meldet Zustell-Drohne zum Patent an

"Amazon Air" soll kommen, dazu ist der weltgrößte Onlinehändler weiterhin wild entschlossen. Nach ersten erfolgreichen Tests hat Amazon seine Drohne nun zum Patent angemeldet.

Die E-Commerce-Trends des Tages liefern wir Ihnen auch gerne täglich morgens bis spätestens 8.00 Uhr bequem und kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo.

- NEWS -

Zalando baut unter dem Titel "Innovation Lab" eine neue, 10-köpfige Innovationstruppe auf. Für das Projekt werden aktuell "Design Thinking Coaches" und "Design Researcher" gesucht. Sie sollen dem börsennotierten Online-Händler dabei helfen, "im Herzen Start-up zu bleiben", so die Einschätzung von Gründerszene. >>>Gründerszene

ebay setzt weiter auf Click & Collect und belohnt entsprechende Angebote mit einer Rabatt-Aktion. Kunden, die noch bis 13. Mai online bestellen, bekommen ab einem Bestellwert von 50 Euro bei der Abholung im Laden 10 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis. Der maximale Nachlass ist auf 100 Euro begrenzt. Gravis, Cyperport, Conrad Electronics und Atelco machen auf Händlerseite mit. >>>Onlinehändler-News

Die Dress for Less-Tochter Haburi.com ist offline. Wer die Seite des Online-Fashionshops anklickt, wird auf den Online-Shop des Mutterkonzerns verwiesen und mit einem 10-Prozent-Rabattgutschein für Neukunden bei Dress-for-Less beschenkt. >>>neuhandeln

Bei Glossybox geht es weiter aufwärts: Der Beauty-Box-Versender hat sich offenbar erfolgreich gesundgeschrumpft. Nach dem erfolgreichen Abschlusses des Geschäftsjahrs 2014 lief auch das erste Quartal des Abo-Commerce-Veterans gut: Jeden Monat wurde ein positives sechststelliges Ergebnis erreicht. Jetzt will Glossybox wieder wachsen - allerdings langsamer und überlegter als zuvor. >>>Gründerszene

Conrad wird wieder auf MyDealz gelistet. Der Elektronikhändler hatte sich eine zweiwöchige Sperre eingebrockt, nachdem das Deals-Sammelportal auf 100 Accounts gestoßen war, die "ausschließlich dafür angelegt wurden, um Conrad-Deals einzustellen oder zu bejubeln". Inzwischen hat der Händler anscheinend Besserung gelobt. >>>Exciting Commerce

- INTERNATIONAL -

Amazon hat einen offiziellen Patentantrag für sein Drohnenprojekt gestellt. Den Details des Antrags zufolge sollen die Zustell-Drohnen sicher fliegen und landen können, Kunden sollen den Geräten außerdem per App ihren Standort mitteilen. Die Drohnen sollen auch untereinander kommunizieren, um die besten Routen zu finden. >>>Futurezone.at

Uber bekommt schon wieder frisches Kapital: Berichten von "Wall Street Journal" und "New York Times" zufolge werden Investoren mindestens weitere 1,5 Milliarden US-Dollar in den Fahrdienst stecken. Damit könnte die Bewertung des Unternehmens auf bis zu 50 Milliarden US-Dollar ansteigen. Erst im Februar hatte Uber 2,8 Milliarden US-Dollar an frischem Kapital eingesammelt. >>>Faz.net

Aufhören, wenn es am schönsten ist? Angeblich ist Restaurant-Bewertungsportal Yelp derzeit dabei, die Möglichkeit eines Firmenverkaufs zu sondieren. Preislage: ab 3,5 Milliarden US-Dollar. >>>Internetworld

Spotify hat seinen Umsatz 2014 um 45 Prozent auf 1,3 Milliarden US-Dollar gesteigert haben, will die New York Times erfahren haben. Gleichzeitig schossen auch die Verluste weiter in die Höhe und stiegen von 68 Millionen auf 197 Millionen US-Dollar. Grund dafür dürfte in der internationalen Expansion letztes Jahr liegen, durch die Spotify weltweit rund 400 neue Mitarbeiter einstellte. >>>Futurezone.at

Der britische Lieferdienst-Vermittler Just Eat hat in Australien zugekauft: Für 687 Millionen US-Dollar übernimmt der Delivery Hero-Konkurrent den Anbieter Menulog, seines Zeichens Marktführer in Australien und Neuseeland. Vor wenigen Tagen hatte Delivery Hero den türkischen Wettbewerber Yemeksepeti für 590 Millionen US-Dollar übernommen. >>>Gründerszene

- BACKGROUND -

DDoS-Attacken: Online-Händler werden in diesen Tagen mal wieder massenhaft von Hackern erpresst, warnt der eBusinessLotse: Demnach erhalten Web-Händler derzeit E-Mails, die zu Zahlungen innerhalb einer bestimmten Frist aufrufen. Bei Nicht-Einhaltung wird mit DDoS-Attacken gedroht. Falls Sie zu den Betroffenen gehören, sollten Sie sich die Kriminalpolizei in Rostock wenden. >>>Shopbetreiber-Blog

Mobilegeddon: Drei Wochen nach dem Google-Update, das mobil-optimierte Seiten fördern und nicht optimierte Seiten abstrafen soll, hat das Shopbetreiber-Blog eine Sichtbarkeitsauswertung vorgenommen. Ergebnis: Bisher ist der große Knall zumindest bei den größten deutschsprachigen Online-Shops ausgeblieben, teilweise stehen auch mobil-optimierte Shops wie Alternate.de etwas schlechter da als zuvor. >>>Shopbetreiber-Blog

- ZAHL DES TAGES -

12,29 Milliarden US-Dollar hat Alibaba im Geschäftsjahr 2014/2015 umgesetzt, das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 45 Prozent. Der Ebitda erhöhte sich um 33 Prozent auf 6,57 Milliarden US-Dollar. >>>Textilwirtschaft

- GEHÖRT -

"Sonntag Abend, 20 Uhr 15, ist bei Ihnen eine feste Zeit vor dem Fernseher. Kurios. Ich glaube nicht, dass Sie das in zehn Jahren noch tun werden."
Netflix-Gründer Reed Hastings spricht im FAZ-Interview über die flexible Revolution durch Internet-TV. Das Deutschland-Geschäft entwickle sich nach Plan, die Tage des festen Tatort-Gucken-Termins sollen seiner Meinung nach bald gezählt sein. >>>Faz.net

Das könnte Sie auch interessieren