INTERNET WORLD Business Logo Abo

E-Commerce-Trends 02.11.2016 Amazon expandiert nach Südostasien

Amazon will von Singapur aus nach Südostasien expandieren und Amazon.com hat seine Seite mit Angeboten zum Black Friday gelauncht. Derweil hat Shoepassion in Köln das sechste Ladengeschäft eröffnet.

Die E-Commerce-Trends des Tages liefern wir Ihnen auch gerne täglich morgens bis spätestens 8.00 Uhr bequem und kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo.

- NEWS -

Shoepassion: Der Berliner Online-Schuhhändler hat in Köln ein weiteres Ladengeschäft eröffnet. Nach Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt ist die Kölner Filiale nun der sechste Store von Shoepassion.com. >>> Schuh Markt 

Mister Wong: Nach einem kurzen Intermezzo als "Social Fashion Plattform" soll die ehemalige Social-Bookmarking-Plattform als Vergleichsportal wieder auferstehen - zumindest wenn es nach den Plänen der Hamburger Softwarefirma HanseHype geht, zu der Mister Wong inzwischen gehört. >>> Deutsche Startups 

4Hooves: Das Münchner Startup bietet Händlern für Reitsport-Artikel eine Verkaufsplattform. Sie können ihre Produkte kostenlos bei 4Hooves einstellen, erst bei einem Verkauf wird eine Provision fällig. >>> Deutsche Startups 

 - INTERNATIONAL -

Amazon: Wie das Magazin Tech Crunch berichtet, will Amazon bereits im 1. Quartal 2017 nach Südostasien expandieren. Ausgangspunkt soll Singapur sein. Dort hat der E-Commerce-Riese bereits Investitionen getätigt - darunter auch Kühllaster - und sich auf Personalsuche gemacht. >>> Tech Crunch

Amazon: Amazon.com hat schon jetzt seine Seite für "Black Friday Deals" gelauncht. Bis zum 22. Dezember soll es alle fünf Minuten neue Angebote geben. >>> CNET 

Amazon: Einer Familie im US-Bundesstaat Tennessee wurde ein bei Amazon gekauftes Hoverboard zum Verhängnis. Der Akku überhitzte und setzte das Haus in Brand, das vollständig zerstört wurde. Jetzt verklagt die Familie den Onlinehändler auf 30 Millionen US-Dollar Schadensersatz. Offenbar handelte es sich um gefälschte Ware eines Drittanbieters. >>> Amazon Watchblog 

Instagram: Sogenannte "shoppable photo tags" sollen amerikanischen Instagram-Nutzern den Kauf von Produkten erleichtern. Sie müssen die App nicht mehr verlassen. An dem Test nehmen 20 Marken teil, darunter Kate Spade und JackThreads. >>> Tech Crunch

Foodora: In Turin und Mailand sind Fahrer der Delivery-Hero-Tochter Foodora in Streik getreten. Medienberichten zufolge geht es bei den Protesten um neue Arbeitsverträge, die das Berliner Startup einführen wollte. So sollen die Fahrer anstelle eines festen Stundenlohns von fünf Euro eine Pauschale von 2,70 Euro pro Lieferung erhalten. >>> NGIN Food 

Alibaba, British Museum: Auf der zu Alibaba gehörigen Shopping-Plattform Tmall werden jetzt Produkte aus dem Museumsshop angeboten. Das British Museum in London ist bei chinesischen Besuchern sehr beliebt. >>> Internet Retailing 

- BACKGROUND -

Omnichannel: Nicht mehr zeitgemäße IT-Strukturen sind die größte Herausforderung für Einzelhändler auf dem Weg zum Omnichannel. Zu diesem Ergebnis kommt der Omnichannel-Statusbericht 2016, den Arvato in Zusammenarbeit mit Salesforce und der WHU - Otto Beisheim School of Management auf Basis einer Umfrage unter Einzelhändlern erstellt hat. >>> Ecommerce News 

Abmahnungen: Onlinehändler News hat neue Abmahner entdeckt. VAWID e.V. sowie Marcel Frank mahnen eBay-Händler wegen eines fehlenden Links zur OS-Plattform ab. Die MO Streetwear GmbH geht gegen Shops vor, welche die geschützte Marke "MO" verwenden. >>> Onlinehändler News 

Black Friday: 48 Prozent der britischen und 51 Prozent der US-amerikanischen Verbraucher wollen nicht am "Black Friday" teilnehmen. Kunden, die den Schwarzen Freitag nutzen, wollen in erster Linie online einkaufen. Das zeigt eine aktuelle Studie des McKinsey-Unternehmens Periscope. >>> Internet Retailing 

Fälschungen: Produktpiraten überschwemmen Onlinehändler wie zum Beispiel Amazon mit gefälschten Musik-CDs. Die Raubkopien werden meist in China angefertigt und sind nur geringfügig billiger als die Originale. So fallen die Fälschungen weniger auf. >>> Engadget 

Recht: Was müssen E-Commerce-Manager bei der Planung und Umsetzung von Projekten in rechtlicher Hinsicht beachten? Die Kanzlei Resmedia hat die wichtigsten Punkte in einem Booklet zusammen gestellt. >>> Resmedia 

- ZAHL DES TAGES -

Mit 45 Prozent Anteil am weltweiten Umsatz ist Amazon unangefochtener Marktführer bei Cloud Services. Die dahinterliegenden Konkurrenten Google, IBM und Microsoft kommen nicht einmal zusammengerechnet an Amazon heran. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des US-Marktforschers Synergy. >>> Horizont 

Das könnte Sie auch interessieren