INTERNET WORLD Business Logo Abo

Podcast-Episode

Touch Point: Wie die SOAP-Dramatik beim Texten hilft

Ebner Media Group
Ebner Media Group

Gute Inhalte machen im Online Shop den Unterschied. Worauf es beim Texten ankommt und wie mit der SOAP-Formel gute Verkaufsstories entstehen, erklärt Deliana Czech-Toschmakov, Geschäftsführerin der Content-Marketing-Agentur Textbest, in dieser Ausgabe des Touch Point.

Jede gute Story basiert auf einem oder sogar mehreren Konflikten. Dieses "Rezept" kann auch für das Storytelling im Online Shop eingesetzt werden. Wie das funktioniert, beschreibt Deliana Czech-Toschmakov, anhand der SOAP-Formel.

SOAP steht für:

  • S ichere Dir die Aufmerksamkeit 
  • O ffenbare das unlösbare Problem 
  • A lles wird schlimmer 
  • P ositioniere das Weltbild neu 

In vier Schritten entstehen so gute Texte für den Shop. Vor dem Texten muss jedoch noch eine andere Aufgabe gelöst werden: "Buyer Personas" zu entwickeln. Buyer Personas sind Beispielcharaktere, die die Zielgruppe eines Shops repräsentieren.
 
Wer diese Vorarbeit geleistet hat, kann anschließend die Textinhalte sehr genau auf seine Zielgruppe(n) zuspitzen. In diesem Touch Point geht es um Techniken für die Zielgruppen-Definition und um gutes Storytelling für Texte im Online Shop.

Musik von FRAMETRAXX

Im Podcast "Touch Point" der INTERNET WORLD treffen wir uns mit spannenden Köpfen aus der Digitalbranche und beleuchten aktuelle Trends im Online-Handel.

Das könnte Sie auch interessieren