INTERNET WORLD Logo Abo
Mikrophone

Sebastian Arendt, GartenHaus "Das Segment Haus und Garten ist erst etwa zu 10 Prozent digitalisiert"

shutterstock.com/BrAt82
shutterstock.com/BrAt82

Der Fachhändler für Gartenhäuser, GartenHaus GmbH, hat trotz sperriger und beratungsintensiver Produkte früh auf den Online-Handel gesetzt. Wir haben mit Geschäftsführer Sebastian Arendt über das Online-Geschäft, die digitale Beratung und die Corona-Krise gesprochen.

Das Segment Haus und Garten ist ein klassisches Fachhandels-Business mit sperrigen und schweren Artikeln, die von Standard-Paketen stark abweichen. Zudem sind Gartenhäuser beratungsintensive Produkte. Trotz dieser Widrigkeiten hat sich die GartenHaus GmbH schon früh für das Online-Geschäft entschieden. Wir haben mit dem Geschäftsführer Sebastian Arendt darüber gesprochen, wie der Online-Fachhändler eine gute Beratung über digitale Kanäle gewährleistet, warum sie in diesem Segment schon so früh auf den E-Commerce gesetzt haben und welche Folgen sie durch die Corona-Krise spüren.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren