INTERNET WORLD Business Logo Abo
Peter Hahn

TriStyle Mode GmbH Gemeinsame E-Commerce-Plattform für Modemarken Peter Hahn und Madeleine

Peter Hahn
Peter Hahn

Mit der neuen Digital-Einheit TriStyle Customerce will die TriStyle Group für ihre Mode-Brands Peter Hahn und Madeleine eine gemeinsame E-Commerce-Plattform aufbauen. Diese soll auch die personalisierte Zielgruppenansprache über verschiedene Kanäle hinweg erleichtern.

Die TriStyle Group ist vor allem für ihre Modemarken Peter Hahn und Madeleine bekannt, die sich an die Zielgruppe 45 plus wenden. Nun gründet die Gruppe eine neue Tochter, die Digital-Einheit TriStyle Customerce. Sie soll für Peter Hahn und Madeleine eine gemeinsame E-Commerce-Plattform entwickeln.

Die GmbH besteht aktuell aus einem 40-köpfigen Team, das die Kompetenzen für Web-Entwicklung, das Produkt-Management der Online Shops, Web-Analytics sowie die Operations der Online-Marketing-Kanäle in sich vereint. Die Geschäftsführung übernehmen Tobias Becker von der TriStyle Group und Marcus Wagner von Peter Hahn. Sitz der Gesellschaft ist Stuttgart.

Vertrieb und Vermarktung

Die neue Tochter soll mit ihrer technologischen Plattform die Basis für die Vermarktung und den Vertrieb aller Unternehmen der Gruppe bilden.

Im Fokus stehen Themen wie der markenübergreifende, digitale Vertrieb sowie die datenbasierte Vermarktung und eine personalisierte, crossmediale Zielgruppenansprache.

"Unsere Zielgruppen nutzen digitale Angebote ausgiebig und versiert. Wir befinden uns mit unseren Marken in einem sehr dynamischen und wettbewerbsintensiven Umfeld, in dem die Bedeutung digitaler Kanäle immer weiter zunimmt. Daher ist die Bündelung unseres Know-hows und die Gründung einer Digital-Einheit ein wichtiger Schritt, nicht zuletzt im Hinblick auf unseren erfolgreichen Auftritt in bereits 13 Ländern", erklärt Daniel Gutting, CEO der TriStyle Group.

Das könnte Sie auch interessieren