INTERNET WORLD Logo Abo
Bücher auf einem Stapel

"Global klicken. Lokal kaufen" Buchhandel.de kooperiert mit Buy Local

Buchhandel.de und Buy Local schließen eine Partnerschaft

shutterstock.com/donatas1205

Buchhandel.de und Buy Local schließen eine Partnerschaft

shutterstock.com/donatas1205

Buchhandel.de und Buy Local haben sich für eine gemeinsame Partnerschaft entschieden. Beide wollen den Bekanntheitsgrad im Netz für Unternehmen erhöhen, um die Umsätze aus dem E-Commerce zu steigern.

Buy Local und buchhandel.de beginnen eine gemeinsame Partnerschaft. Beide wollen Mitgliedsunternehmen aus dem stationären Handel im Netz besser auffindbar machen, sodass diese mehr Umsätze durch das E-Commerce-Geschäft generieren können.

"Online-Einkäufe müssen nicht am stationären Handel vorbeigehen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Unternehmen gut im Netz zu finden sind. Und das gelingt nur in einem starken Verbund", erklärt Martin Riethmüller von Buy Local.

Die Kooperation startet im ersten Schritt mit Verlinkungen zwischen den Partnerbuchhandlungen von buchhandel.de und den Buy-Local-Mitgliedern, die im Buchhandel tätig sind. Weitere Maßnahmen sollen folgen. So soll es möglich sein, "die lokale Wertschöpfung und die Vielfalt im Einzelhandel vor Ort zu sichern".

Kürzlich hatte Amazon im Rahmen einer Werbeaktion seinen Kunden Rabatte auf neue Bücher gewährt. Damit verstieß der Online-Händler gegen das Gesetz zu Buchpreisbindung, entschied letztlich der Bundesgerichtshof.

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren