INTERNET WORLD Business Logo Abo
blackfriday

Update Die besten Deals im Black Friday Sale 2015

Shutterstock.com/Zakharchenko Anna
Shutterstock.com/Zakharchenko Anna

Am 27. November locken Deutschlands Online-Shops mit satten Rabatten. INTERNET WORLD Business präsentiert zum Black Friday Sale die besten Technik-Deals rund um PC, Smartphone und Tablet.

Black Friday und Cyber Monday haben sich inzwischen auch in Europa zum wichtigsten Shopping-Event für den Online-Handel entwickelt. Und in den USA, dem Ursprungsland der vorweihnachtlichen Rabatt-Tage, kommt an dem Megaevent längst keiner mehr vorbei.

Black Friday heißt dabei der Freitag nach Thanksgiving, das immer am letzten Donnerstag in November gefeiert wird. In Deutschland wurde dieser Rabatt-Tag erstmalig im Jahr 2009 mit den Black-Friday-Angeboten in deutschen Apple Stores eingeführt. Inzwischen beteiligt sich rund ein Viertel der deutschen Online-Händler am Black Friday Sale und selbst Amazon, das seine Kunden hierzulande eher zum Cyber Monday lockte, ist 2015 mit von der Partie.

Die besten Angebote im Black Friday Sale

INTERNET WORLD Business hat die ersten besten Deals rund um PC, Smartphone und Tablet zusammengestellt. Einige Händler haben ihre Rabatt-Aktionen bereits frühzeitig gestartet und andere Shops wiederum dehnen ihre Angebote auch auf das Folgewochenende aus.

Notebooksbilliger.de

Die Elektronikkette Notebooksbilliger.de feiert den Black Friday mit vielen Angeboten aus dem gesamten Sortiment. Vom 27. - 30. November erhalten Notebook-Käufer hier neben 15 Prozent Preisnachlass auf Geräten von Asus, Acer, HP und MSI mit etwas Glück auch die Büro-Suite Microsoft Office 365 kostenlos. Die Beigabe ist auf die ersten 2.000 Käufer begrenzt.
 
Ebenfalls lukrativ sind die Angebote aus dem Bereich Weiße Ware: Hier gibt es 15 Prozent Rabatt auf Waschmaschinen, Trockner, Tiefkühltruhen und dergleichen von Bosch, Siemens, AEG und Beko. So ist beispielsweise der Bosch Einbau-Geschirrspüler SPI69T44EU inklusive Versandgebühr (35 Euro) für rund 450 Euro erhältlich. Um die Vergünstigungen aus der Aktion zu erhalten, muss beim Abschluss der Bestellung der jeweilige Rabattcode eingegeben werden.

Voelkner

Bei Voelkner entfallen während des Black Weekend Versandkosten ab 25 Euro Bestellwert. Außerdem bekommt man 5,55 Euro Rabatt für Bestellungen ab 39,99 Euro. Dazu geben Käufer den Gutscheincode

WEEKEND15
in das Gutscheinfeld des Warenkorbs ein.

Unter den Aktionsangeboten findet sich unter anderem das neue Asus Zenfone 2 mit 4 GByte RAM und 32 GByte Datenspeicher für 269 Euro. Im Idealo-Preisvergleich kostet das 5,5-Zoll-Smartphone mindestens 319 Euro. Das Android-5-Gerät bietet LTE, zwei SIM-Slots und eine ordentliche Leistungen im Alltag, wie unser Test des Asus Zenfone 2 zeigte.

Computeruniverse

Computeruniverse gewährt 10 Prozent Black-Friday-Rabatt auf sofort lieferbare Artikel. Der Maximal-Rabatt liegt bei 50 Euro und gilt auch als Zusatzrabatt auf bereits reduzierte Produkte. Einzige Bedingung: Die Bezahlung muss per PayPal erfolgen.

Black Friday bei Microsoft, Conrad, Google sowie in China

Microsoft Store

Nun hat auch der Microsoft Store seine Black Friday Angebote online. Bis zu 60 Prozent Rabatt gibt es auf Surface-Tablets, die Xbox-Konsole, Lumia-Smartphones und Windows-PCs. Trotzdem liegen viele Angebote über den üblichen Marktpreisen.

Ein guter Deal ist allerdings das Xbox One The LEGO Movie Videogame Bundle für 299 statt 370 Euro. Das Set, das im Idealo-Preisvergleich für 339 Euro gelistet ist, umfasst die 500 GB Xbox One Konsole, den Xbox One Wireless Controller und The LEGO Movie Videospiel

Conrad

Den Samsung UE43J5670 gibt es am 26. November im Rahmen der Conrad Black Week zum Preis von 449 Euro. Im Preisvergleich von Idealo.de liegt das Smart-TV mit Full-HD-Auflösung und 43-Zoll-Bilddiagonale zwischen 499 und 811 Euro.

Shoppen in China

Asiens größte Rabatt-Schlacht, der Singles Day, ist zwar schon vorbei, doch Online-Händler wie AliExpress , GearBest.com und TinyDeal.com locken auch am Black Friday mit satten Preisnachlässen. Der Einkauf in Fernost lohnt sich vor allem bei Sendungen, deren Gesamtwert nicht höher als 22 Euro ist. Dann entfallen laut Zollbefreiungsverordnung Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.

Google Play Store

Im Play Store feiert Google die Cyber-Woche. Unter anderem stehen 30 Filme mit bis zu 70 Prozent Rabatt und zahlreiche Android-Spiele mit bis zu 50 Prozent Ersparnis zur Auswahl.

Ebenfalls interessant: Bis zum 1. Dezember 2015 gibt es im Musik-Bereich des Stores ein Album ihrer Wahl zum halben Preis.

Black Friday bei eBay, Amazon und Check24

eBay

Der Auftakt des Weihnachtsgeschäfts beschränkt sich bei eBay nicht auf Black Friday und Cyber Monday - eBay macht WOW! Diesmal sogar WOOOW!, weil die Angebote gleich eine ganze Woche andauern. Vom 21. bis 30. November winken bis zu 50 Prozent und täglich starten die neuen Deals der WOOOW! Woche ab 07.59 Uhr.

Am 26. November zählt unter anderem das Samsung Galaxy S6 Edge mit 64 GByte für 549 Euro zu den Highlights. Wer sich für den Kauf entscheidet, der bekommt dank der Samsung-Aktion FROHE ZWEINACHTEN zusätzlich das Galaxy Grand Prime im Wert von rund 160 Euro geschenkt!

Amazon

Seine Cyber Monday Woche bewirbt Amazon.de mit Rabatten von bis zu 50 Prozent. Wieviel sich wirklich sparen lässt, hat nun das Verbrauchermagazin Vergleich.org untersucht. Demnach liegen die Angebote des Cyber Monday Countdown im Schnitt 16,1 Prozent unter den laut Preisvergleichsportal Idealo.de üblichen Marktpreisen. Im vergangenen Jahr lag die durchschnittliche Ersparnis bei 16,4 Prozent. Ein Preisvergleich lohnt trotzdem, denn 2014 ermittelten die Tester bei Redcoon.de im Schnitt 19,4 Prozent und bei Conrad.de sogar 20,2 Prozent Rabatt.

Check24

Preisverfall: Im Vorweihnachtsgeschäft 2014 sanken die Preise für Elektronikartikel um durchschnittlich 3,7 Prozent, bei Smartphones gar um 6,3 Prozent.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kritisiert zwar auch in diesem Jahr die "aufgeblasenen Rabatte" im Black Friday und Cyber Monday. Bei Smartphones und Smart-TVs können Preisfüchse aber durchaus echte Schnäppchen machen, wie eine Studie des Vergleichsportal‎s Check24.de zeigt.

Im Rahmen der Untersuchung wurden 120.000 Einzelpreise von Elektronikartikeln aus acht Produktkategorien betrachtet. Das Ergebnis: Im vierten Quartal 2014 fiel der CHECK24-Preisindex für Elektronikartikel durchschnittlich um 3,7 Prozent, bei Smartphones um 6,3 Prozent und bei Smart-TVs gar um 6,7 Prozent.

Black Friday bei Conrad, Saturn und Arktis.de

Conrad

Ein Black Friday reicht Conrad nicht. Der Elektronik-Versender feiert bereits seit Montag die Conrad Black Week. Ab 9 Uhr gibt es jeden Tag für 24 Stunden beziehungsweise solange der Vorrat reicht mehrere Produkte zu Angebotspreisen und ab einem Mindestbestellwert von 29 Euro auch versandkostenfrei.

Saturn

Nur so lange Vorrat reicht, nur online und versandkostenfrei - so muss Technik bei der Black Week von Saturn! Online bietet der Elektromarkt vom 24.11. bis 1.12.2015 Technik-Schnäppchen aus allen Bereichen - vom Rasierer über Smartphones bis zum Smart-TV. Unser Tipp: Die SONY SW2 Smart Watch 2 in Silber für 69 Euro - wer zusätzlich noch den Newsletter abonniert erhält die Uhr dank eines 5€-Coupons für 64 Euro frei Haus.

Arktis.de

Der polarfrischen Arktis Black Friday 2015 bietet auch in diesem Jahr wieder jede Menge coole Schnäppchen rund um Apple iPhone, iPad und Macintosh sowie Samsung Galaxy Smartphones. Der Händler verspricht bis zu 70 Prozent Rabatt auf Apple Hardware, Zubehör und außergewöhnliche Gadgets.

Black Friday bei Amazon, Teufel und Redcoon

Amazon

Amazon.de lockt in seiner Cyber Monday Woche vom 23. bis 30. November mit über 10.000 Blitzangeboten und Rabatten von bis zu 50 Prozent. Zwischen 6:00 und 21:40 Uhr startet der Online-Händler Biltzangebote im Zehn-Minuten-Takt. Diese sollen nur in begrenzter Anzahl und maximal für zwei Stunden verfügbar sein.

Zusätzlich gibt es täglich ausgewählte Produkte als Angebote des Tages, die jeweils schon ab 0:00 Uhr für 24 Stunden erhältlich sind, solange der Vorrat reicht. Zudem winken in den Warehouse Deals zehn Prozent Rabatt auf alle Produkte.

Teufel

Die Audio-Experten von Teufel verwöhnen ihre Kunden am 27. November mit XXL-Rabatten und bieten bereits eine Vorschau auf ihre Angebote. Für den Black Friday verspricht der Hersteller-Shop beispielsweise beim Wireless-Speaker Raumfeld One S eine Ersparnis von 20 Prozent.

Redcoon

Der Discount-Onlineshop für Elektronikartikel hat seine Black Friday Week, die noch bis zum 29.11.2015 läuft, bereits am 23.11.2015 gestartet. Die Deals starten jeweils um 06:00 Uhr in der Früh und enden um 00:00 Uhr.

Black Friday bei Honor, Voelkner und Microsoft

Honor

Vmall.eu, der offizielle Online-Shop für Honor- und Huawei-Smartphones, lockt sowohl am Black Friday als auch am Cyber Monday mit Angeboten. Interessenten müssen sich im Shop allerdings vorab registrieren, um sich entsprechende Gutscheine zu sichern. Dann gibt es beispielsweise 100 Euro Rabatt auf das Honor 6 Plus oder 50 Euro auf das Android-Flaggschiff Honor 7.

Voelkner

Bei Voelkner laufen bereits die Black Friday Countdown-Angebote. Alle 48 Stunden präsentiert der Online-Shop neue Black-Friday-Deals mit teilweise mehr als 50 Prozent Rabatt. Die unschlagbaren Highlights warten dann am Black Friday. Wer auch da nicht fündig wird, der kann sich mit dem Gutscheincode BF15START zumindest 5 Euro Rabatt für Bestellungen ab 29,99 Euro sichern.

Microsoft

Zum Black Friday hat Microsoft über 150 Xbox-One-Spiele, Filme sowie TV-Serien im Angebot und lockt dabei mit Rabatten von bis zu 70 Prozent:

  • Battlefield 4 Premium Edition: 35,00 Euro
  • Battlefield Hardline Standard Edition: 23,99 Euro
  • Evolve Digital Deluxe Edition: 20 Euro
  • Halo: The Master Chief Collection: 41,99 Euro
  • Metro Redux Bundle: 17,99 Euro
  • Mittelerde: Mordors Schatten – Game of the Year Edition: 30,00 Euro
  • Mortal Kombat X Premium Edition: 54,99 Euro

Xbox-Live-Gold-Mitglieder haben bereits frühzeitig Zugriff auf die Angebote und erhalten einen Extra-Rabatt.für alle anderen geht's am 24. November los.

Black Friday Portale und Apps für Android und iPhone

Aufgeblasene Rabatte

Amazon verulkt seine Kunden, kritisiert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Wie in den Vorjahren beruhten die Preisnachlässe der Cyber-Monday-Woche auf den UVPs der Hersteller. Die jedoch würde kaum ein Händler tatsächlich berechnen.

Tipp: Bei allen Angeboten des Black Friday und Cyber Monday lohnt auf jeden Fall ein Preisvergleich, bevor man auf den Bestell-Button klickt. Lassen Sie sich dabei auch nicht von zeitlich begrenzten Angeboten in Zugzwang bringen!

Black-Friday.de

Wer sich nicht nur für Technik-Schnäppchen interessiert, der sollte während des Black Friday 2015 auch einmal einen Blick auf Black-Friday.de werfen. Das Schnäppchen-Portal listet am 27. November 2015 auch Sonderangebote anderer Warengruppen und hält seine Nutzer aus Wunsch auch per Push-Benachrichtigungen über alle Deals und Aktionen auf dem Laufenden.

Zudem stellt Black-Friday.de eine App für den schnellen Zugriff auf alle veröffentlichten Deals und Schnäppchen bereit. Die Black Friday 2015 App steht für iPhone und iPad im App Store sowie für Android Smartphones und Tablets bei Google Play kostenlos zum Download bereit.

OutdoorBlackFriday.de

Sportbegeisterte finden bei OutdoorBlackFriday.de ein Schnäppchen-Portal speziell für Outdoor-Produkte.

Der Dienst will bereits am 26. November 2015 ab 19:00 alle Black Friday Deals seiner Partner freischalten. Die Bezahlung und der Versand der Produkte erfolgt direkt über den jeweiligen Partner-Shop.

BlackFridaySale.de

Ein weiteres Schnäppchen-Portal ist BlackFridaySale.de. In der Vergangenheit war Blackfridaysale.de allerdings in die Kritik geraten, nachdem Nutzer dort keine Angebote von Shops fanden, mit denen im Vorfeld geworben worden war.

Das könnte Sie auch interessieren