INTERNET WORLD Logo Abo
Tata-Logo

Consumer-First-App Wie Tata mit seiner neuen Super-App den Markt erobern will

Shuttestock/PradeepGaurs
Shuttestock/PradeepGaurs

Der indische Konzern Tata Digital will mit einer neuen Super-App Amazon und Walmarts Flipkart Konkurrenz machen. Die App soll nach dem Prinzip Consumer-First viele Konsumfelder in sich vereinen und Kund*innen mit einem Loyalitätsprogramm Vorteile bieten.

Der indische Konzern Tata Digital verkauft seit 2016 ein breites Produktsortiment auf seiner Plattform "Tata Cliq"; die meisten Produkte sind Eigenmarken. Nun will das Unternehmen seine Marktposition stärken.

Der E-Commerce in Indien hat einen jährlichen Umsatz von durchschnittlich 200 Milliarden US-Dollar. Die Super-App "Tata Neu" soll Tatas Zugpferd werden und den eigenen Marktanteil vergrößern. Die App soll unter anderem Funktionen für die Segmente Mode, Lebensmittel, Finanzen, Gesundheit und Reisen bieten.

"NeuPass": Vorteile für Mitglieder

Ein Mitglieder- und Loyalitätsprogramm werden in die App integriert. Das Loyalitätsprogramm "NeuPass" sieht laut Tatas Ankündigung vor, dass Mitglieder über jeden Einkauf, jeden Restaurantbesuch oder jede Reise über Tata Anteile an Prämien erwerben.

Nach Angaben des Unternehmens beinhaltet das Programm Benefits wie kostenlose Lieferungen, exklusive Angebote oder einen früheren Zugriff auf gerade erschienene Produkte beinhalten. Weitere markenbezogene Privilegien belohnen ebenfalls Kund*innen für ihre Markentreue.

Die Super-App werde auch einen finanziellen Service enthalten. Für Konsument*innen wird die Funktion UPI bereitgestellt, durch die verschiedene Bankkonten an einer Stelle gebündelt werden. Außerdem können Kund*innen über die App Rechnungen begleichen, sowie Kredite und Versicherungen abschließen.

Die neue Generation der Konsum-Apps

Super-Apps sind seit einiger Zeit im Trend, da sie vielfältige Funktionen in einer Anwendung vereinen. Über ihre Kernfunktion wie zum Beispiel einen Chat hinaus werden zusätzliche Optionen angeboten und stetig erweitert. Viele dieser Apps haben eine eigene Payment-Funktion.

In China ist WeChat eine der gefragtesten Apps dieser Art; in Europa werden vor allem Klarna und PayPal rege genutzt. Daraufhin werden auch europäische Super Apps immer mehr erweitert.

Sie wollen in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich über die wichtigsten News aus der digitalen Commerce-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren