INTERNET WORLD Logo Abo
Sellvin
Amazon
05.03.2021
Amazon
05.03.2021

Gastkommentar Amazon Brands: Was Sellvin über FBA-Aufkäufer wie Thrasio denkt

Sellvin AG
Sellvin AG

Start-ups wie Thrasio sondieren den Markt aktuell in Massen nach lukrativen FBA-Brands. Doch was hält eine Markenschmiede wie Sellvin eigentlich von dem Trend? Ein Gastkommentar von CEO und Gründer Jan Henningsen.

Von Sellvin-CEO und Gründer Jan Henningsen

Vom hässlichen Entlein zum stolzen Schwan - so fühlt man sich heute, wenn man Amazon-Händler der ersten Stunde ist und aktuell erlebt, wie schnell dieses Business-Modell wächst und an Einfluss gewinnt. Die Digitalisierung des Handels ist bedeutsamer denn je - nicht erst seit Corona. Unternehmen und Marken, die den Schritt in den digitalen Handel verpasst haben, suchen vermehrt nach erfahrenen Ansprechpartnern im Online-Markt. Denn schlaue KMUs haben sich auf attraktiven Marktplätzen bereits frühzeitig platziert und damit einen Wettbewerbsvorteil sogar gegenüber größeren Marken erzielt.

Genau dieses Geschäftsmodell verfolgt auch Thrasio: Mit viel Know-how, rasanter Geschwindigkeit und großem Budget besetzt das US-Start-up konsequent und lukrativ eine Online-Marktlücke. Das Business wird von finanzkräftigen Investoren unterstützt, die die Tragweite der Geschäftsidee ebenso früh erkannt haben.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren