Digitale Werbung
Dazu gehören stationäre Computer, Tablets, Smartphones oder Smart TVs. Auch der Smart-Home-Bereich und das Internet der Dinge bieten inzwischen entsprechende Optionen für digitale Werbung. Die Übermittlung von digitaler Werbung erfolgt visuell und auditiv. Das Gegenteil von digitaler Werbung ist klassische Werbung in Print-, Audio- oder TV-Kanälen.
Nielsen-Zahlen
vor 5 Tagen

Die Top Advertiser im Mai 2018


Meine Top-Kampagne
11.06.2018

WM-Zeitreise mit Otto


Neues Anzeigenangebot
06.06.2018

eBay launcht Werbeplattform für lokale Anzeigen


1. Quartal 2018
29.05.2018

Adblocker-Rate in Deutschland sinkt leicht


Anzeigen im mobilen Stream
28.05.2018

Google testet Werbung im News Feed



IAB-Zahlen
24.05.2018

Digitaler Werbemarkt in Europa wächst - Viel Potenzial in Osteuropa


Thomas Duhr, IP Deutschland
23.05.2018

"Für Advertiser ist die netID Foundation spannender"


Nielsen-Zahlen
21.05.2018

Die Top Advertiser im April 2018


Werbeumsätze 2017
17.05.2018

Werbeumsätze steigen - Google profitiert am meisten


Online-Marketing-Messe
03.05.2018

dmexco: Von der Messe zum Medium