INTERNET WORLD Business Logo Abo
Frau am telefon

Zehnjähriges Jubiläum Skype: Gruppen-Video-Chats werden mobil

Shutterstock.com/Asier Romero
Shutterstock.com/Asier Romero

Skype gibt es jetzt seit zehn Jahren. Zu seinem Geburtstag bringt Skype Gruppen-Video-Calls auf mobile Geräte.

Auf stationären Computern konnten sich Nutzer schon seit rund zwei Jahren an Gruppen-Video-Calls über Skype erfreuen. Seinen zehnten Geburtstag nimmt Skype jetzt zum Anlass, die Gruppenplauderei mit Bild auch auf mobile Geräte auszuweiten.

Das neue Feature soll für Android, iPhone, iPad und Windows 10-betriebene Mobilgeräte in Kürze verfügbar sein, so Skype im Firmenblog. Wann genau, steht noch nicht fest - aber interessierte Nutzer können sich bereits jetzt für das Feature anmelden.

Skype.com

Zum Geburtstag gibt Skype außerdem Einblick in seine Entwicklung. Seit dem Start im Jahr 2006 konnte der VoIP-Dienst seine Nutzerzahl auf 750 Millionen User ausdehnen. Insgesamt zwei Billionen Minuten kostenlose Skype-Telefonate sind in dieser Zeit getätigt worden.

Ein paar Meilensteine von Skype: Im Sommer 2015 startete Skype for Web, eine Kommunikationslösung, die komplett im Browser läuft. Barrierefreies Kommunizieren wurde 2014 mit einem integrierten Übersetzungsangebot eingeführt. Video-Messaging gibt es seit 2013 bei Skype. Der Dienst war 2011 von Microsoft übernommen worden.

Das könnte Sie auch interessieren