INTERNET WORLD Logo Abo
Microsoft aktualisiert Skype for Windows

Microsoft aktualisiert Skype for Windows Outlook-Integration im Chat

Ab sofort können direkt aus Microsoft Outlook Skype-Anrufe oder Chats gestartet werden. Auch die Verwaltung der Kontakte ist über das Mailsystem möglich.

Die aktualisierte Version von Skype for Windows ist für die 32- und 64-bit-Versionen von Windows XP, Vista und Windows 7. Das Update 6.1 erlaubt den Nutzern den direkten Chat oder Anruf aus ihrem Informationsmanager Outlook. Darüber hinaus können die Kontaktdaten von Freunden einfacher gesucht oder eingefügt werden.

Skype for Mac erhielt gleichzeitig ein Update. Ähnlich wie bei der Windows-Version können die Mac-Nutzer nunmehr direkt aus ihrem Safari-Browser Skype-Nummern anwählen und erhalten eine bessere Übersicht über die Profile ihrer Kontakte, so ZDnet.

Microsoft hatte vor zwei Tagen das endgültige Ende seines Messenger-Dienstes angekündigt. Bereits seit November 2012 können Microsoft-Nutzer mit ihrem Login auch über Skype chatten.

Das könnte Sie auch interessieren