INTERNET WORLD Business Logo Abo
Marcel Schneider steigt bei Microsoft auf

Marcel Schneider steigt bei Microsoft auf Neuer General Manager für Zentral- und Osteuropa

Der bisherige Geschäftsführer von Microsoft Deutschland Marcel Schneider wird zum General Manager über die Multi-Country-Organisationen in Zentral- und Osteuropa befördert. Künftig werden alle 16 Geschäftsführer der zugehörigen Landesgesellschaften an ihn berichten.

Er untersteht seinerseits dem Area Vice President für Zentral- und Osteuropa Don Grantham und gehört dem CEE Leadership Team an. In seiner neuen Funktion wird Schneider auch weiterhin vom Standort München aus tätig sein. Wer seinen Posten als Geschäftsführer übernimmt, werde zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Der 45-Jährige war bislang Geschäftsführer von Microsoft Deutschland und verantwortete seit 2008 das Großkundengeschäft des Konzern. Der gebürtige Schweizer kam 2007 zu Microsoft. Davor war er Vorsitzender der Geschäftsführung und Vice President bei Sun Microsystems. Weitere Stationen seiner Karriere waren Dell und Philips Business Communications. Bereits zum ersten Mai 2010 wechselte der ehemalige Microsoft Deutschland-Chef Achim Berg in das internationale Geschäft von Microsoft.

Das könnte Sie auch interessieren