INTERNET WORLD Business Logo Abo
Yahoo-Suche

Microsoft will Yahoos Suchgeschäft kaufen

Microsoft schielt auf die Yahoo-Suche

Microsoft schielt auf die Yahoo-Suche

Medienberichten zufolge haben Yahoo und Microsoft ihre Verhandlungen zur Yahoo-Übernahme wieder aufgenommen - allerdings mit einem viel kleineren Volumen.

Aus 45 mach 20 Milliarden Dollar: Laut Medienberichten der Londoner "The Times" verhandelt Microsoft wieder mit Yahoo. Dabei geht es um Yahoos Suchgeschäft, das die Redmonder jetzt für 20 Milliarden Dollar übernehmen wollen. Führende Manager von Microsoft und Yahoo hätten bereits ihre Zustimmung zu weiten Teilen des Deals signalisiert, in trockenen Tüchern sei die Übernahme jedoch noch nicht. In den gescheiterten Verhandlungen hatte Microsoft 45 Milliarden Dollar für das gesamte Unternehmen Yahoo geboten. Dies hatte Ex-CEO Jerry Yang jedoch als zu niedrig angesehen.

Das könnte Sie auch interessieren