INTERNET WORLD Logo Abo
Neues Verwaltungsratsmitglied bei Microsoft

Neues Verwaltungsratsmitglied bei Microsoft John Thompson kommt an Bord

Microsoft stockt seinen Verwaltungsrat wieder auf zehn Mitglieder auf: Der CEO von Virtual Instruments, John Thompson, wurde in das Gremium des Softwareunternehmens berufen.

Bill Gates und Steve Ballmer holen sich einen weiteren erfahrenen CEO in den Verwaltungsrat von Microsoft: Mit dem Hinzustoßen John Thompsons ist die Mitgliederrunde des Board of Directors des Software-Unternehmens wieder auf die vorgesehenen zehn Mitglieder aufgestockt. "John hat eine hervorragende Expertise im Bereich Technologie und Business, und wir freuen uns, dass er den Microsoft-Verwaltungsrat ergänzt", sagte Bill Gates.

Thompson ist gegenwärtig CEO von Virtual Instruments. Zuvor wirkte der Manager als CEO und Vorstandsvorsitzender von Symantec und hielt weitere Positionen im Bereich Sales, Marketing und Management bei IBM. Neben seiner Tätigkeit im Verwaltungsrat von Microsoft sitzt Thompson außerdem im Verwaltungsrat des Logistikunternehmens United Parcel Service. 

Das Board of Directors von Microsoft umfasst neben Thompson auch CEO Steve Ballmer und Unternehmensgründer Bill Gates. Weitere Mitglieder sind Dina Dublon, ehemals CFO bei JPMorgan Chase, Raymond Gilmartin, ehemals CEO bei Merck, Reed Hastings, Gründer und CEO von Netflix,  Maria Klawe, Präsidentin des Harvey Mudd College,  David Marquardt, Partner bei August Capital, Charles H. Noski, Vizevorsitzender der Bank of America Corp, sowie Helmut G. W. Panke, der ehemalige Vorstandsvorsitzende von BMW.

Das könnte Sie auch interessieren