INTERNET WORLD Logo Abo
Microsoft lockt Entwickler mit Geld

Microsoft lockt Entwickler mit Geld Mehr Apps für Windows Phone 7

Microsoft will sein Betriebssystem Windows Phone 7 gegenüber den im Markt fest etablierten Rivalen Android und Apples iPhone pushen. Dazu lockt der Softwaregigant jetzt Developer mit Anreizlöhnen, Applikationen für das Windows Phone 7 zu entwickeln.

Das Unternehmen soll unter anderem finanzielle Incentives wie Zuschüsse zur Entwicklung von Software oder Marketing bieten. Auch Tools oder Testgeräte mit dem Microsoft-Betriebssystem sollen Entwicklern zur Verfügung gestellt werden. Das berichtet der Branchendienst Bloomberg und zitiert Microsoft-Mitarbeiter Todd Brix.

"Wir investieren darin, Entwickler für Windows Phone 7 zu interessieren und ihnen so viele Ressourcen wie möglich anzubieten, um erfolgreich mit unserer Plattform zu arbeiten." Genaue Angaben über die Höhe der Investitionen wollte Brix nicht machen.

Die ersten Handys mit Windows Phone 7 sollen im Laufe dieses Jahres in den Verkauf kommen. Um an die Vorreiter Apple und Android aufzuschließen, will Microsoft ein breites Angebot an Applikationen für sein Handy-Betriebssystem in petto haben.

Das könnte Sie auch interessieren