INTERNET WORLD Logo Abo
Datenstrategie

Enterprise Content Management Datenstrategie: Diese ECM-Anbieter helfen beim Datenmanagement

shutterstock.com/Song about summer
shutterstock.com/Song about summer

Nicht alle Unternehmen haben bereits eine moderne Strategie zum Umgang mit den eigenen Daten entwickelt. Eine Lösung bei mangelhaftem Datenmanagement versprechen die Anbieter von ECM-Plattformen (Enterprise Content Management).

Zu viele unterschiedliche Managementsysteme, mangelhaftes Datenmanagement oder schlicht ein fehlendes tiefergehendes Verständnis für die eigenen Daten: Die Probleme beim Thema "Umgang mit den eigenen Daten" sind vielfältig.

Eine Lösung für die genannten Probleme versprechen die Anbieter von ECM-Plattformen (Enterprise Content Management). Diese Produkte dienen dazu, unstrukturierte Inhalte zu speichern und zu verwalten, um sie analysieren und den Nutzern jederzeit zur Verfügung stellen zu können.

Damit gehen sie weit über reine Dokumentenmanagementsysteme heraus, da sie zum Beispiel auch Funktionen zur Collaboration und für einen optimierten Workflow enthalten. Sie arbeiten dabei in der Regel als eine einzelne, zentrale Plattform, die alle benötigten Content-Dienste offeriert.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Wie können Marketer zielorientiert und strategisch ihren Datenbestand nutzen? Welche Trends gibt es im AdTech- und MarTech-Bereich? Antworten darauf bietet wöchentlich der Data Driven Marketing Newsletter in Kooperation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen.
Das könnte Sie auch interessieren