INTERNET WORLD Business Logo Abo
Silverstripe geht mit Version 3 seines CMS in die Beta

Silverstripe geht mit Version 3 seines CMS in die Beta Videos leichter integrieren

Das Content Management System Silverstripe 3.0 steht ab sofort als Beta-Version zum Testen bereit. Die Entwickler haben ausgehend von umfangreichen Usertests das Design der Benutzeroberfläche verbessert und die Einbindung von Videocontent erleichtert. 

Um die Website zu pflegen, sollen Kenntnisse im Umgang mit Word oder anderen Textverarbeitungen ausreichen. Durch das neue Design soll die Strukturierung und Aktualisierung der Webseite einfacher geworden sein. Eine neue Listenansicht soll für mehr Übersicht sorgen. Die Neuversion lehnt sich in Funktionen und Nutzbarkeit deutlich an Wordpress an.

Um Videos von anderen Plattformen einzubinden, genügt es den Link zum Video einzugeben. Das CMS integriert dann automatisch einen Videoplayer. Zudem bietet das CMS eine Reihe von responsiven Standardtemplates, die auf allen Bildschirmgrößen einen gute Figur machen.

Das könnte Sie auch interessieren