INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neofonie wird Technik-Dienstleister von kalaydo

Neofonie wird Technik-Dienstleister von kalaydo Anzeigenmarkt erhält eine neue technische Basis

Der Kleinanzeigenmarkt kalaydo wechselt seinen Dienstleister aus. Der Berliner IT-Dienstleister Neofonie, der zuletzt mit seinem bislang noch nicht auf den Markt gebrachten iPad-Konkurrenten WeTab Schlagzeilen machte, liefert nun die technische Basis.

Dabei kommt die Search-Plattform-Lösung WeFind for Portals zum Einsatz. Bislang vertraute kalaydo auf das norwegische Unternehmen Finn.no AS als IT-Dienstleister, dass Microsofts Suchplattform FAST ESP einsetzte. Die neue Lösung soll nicht nur günstiger, sondern auch flexibler sein. Die Neofonie-Lösung soll die Inhalte automatisch intern verlinken und dadurch die Qualität der Anzeigensuche verbessern.

"Wir haben mit Neofonie einen Partner gefunden, der unseren Onlineanzeigenmarkt um innovative Funktionalitäten bereichern wird, insbesondere bei der Verknüpfung mit den rasant wachsenden sozialen Netzwerken. Kurze Entwicklungszyklen und geringere Kosten waren bei unserer Wahl ebenso ausschlaggebend" erklärt der kalaydo-Geschäftsführer Joachim Vranken. Die Neofonie-Lösung ist auch bei Nachrichtenportal Stern im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren