INTERNET WORLD Logo Abo
Keller-smiles-App.jpg

Kundenbindung Keller Sports entwickelt Fitness-App

Der Online-Sporthändler überrascht immer wieder mit neuen Ideen zur Bestandskundenpflege. Die neueste: die Fitness-App Keller sMiles.

Keller Sports ist bekannt für seine innovativen Kundenbindungsmaßnahmen. Dabei hat der Online-Sportversender bislang vor allem auf sein Premium-Programm gesetzt. Registrierte Premium-Kunden bekommen beispielsweise für einen Mitgliedsgebühr von 9,99 Euro im Jahr 10 Prozent Rabatt auf jeden Einkauf, erhalten Zugriff auf limitierte Produkte oder werden vorab über Abverkaufsaktionen informiert.
 
Mit seiner neuesten Idee verfolgt Keller Sports allerdings einen neuen Ansatz in Sachen Kundenbindung: Die Fitness-App Keller sMiles steht allen Nutzer offen, egal ob Keller Sports-Kunde oder nicht. Mit der App können User durch sportliche Aktivitäten Punkte sammeln - und mit diesen Punkten kostenlose oder vergünstigte Services bei Keller Sports und diversen Partnern wie Nike, Adidas, MyMuesli oder Blackroll einheimsen. Die kostenlose App funktioniert zudem Plattform-übergreifend und kann auch die gesammelten Punkte aus Activity-Tracker-Apps wie Apple Health, Runkeeper oder Fitbit in das eigene sMiles-System einbinden. Weitere Punkte kann der Benutzer durch Wettbewerbe sammeln, an denen er über die App teilnimmt. Schließt der Nutzer diese Wettbewerbe erfolgreich ab, erhält er dafür nicht nur Punkte, sondern auch die Chance, Sachpreise zu gewinnen. 

Anwendung für Läufer, Radfahrer und Wanderer

Zum Start richtet sich die App vor allem an Läufer, Radfahrer und Wanderer. Mittelfristig ist aber auch die Anbindung zu Tracker-Apps aus den Bereichen Fitness, Wintersport und Tennis geplant. Auch exklusive Bonus-Angebote für Keller Sports Premium-Kunden stehen auf der Agenda.

Die Keller-smiles-App ist seit 11. April im App-Store von Apple erhältlich. Bereits an den ersten zwei Tagen war der Zuspruch beim Download nach eigenen Angaben enorm: Unter Tausenden von Sport-, Fitness und Gesundheits-Apps schoss die Keller-smiles-App in der Kategorie Gesundheit & Fitness direkt von Null auf Platz sechs. Zum Vergleich: Die App Nike+ Run Club liegt aktuell auf Platz 21, Nike Training Club auf Position 39.

Wie können Marketer zielorientiert und strategisch ihren Datenbestand nutzen? Welche Trends gibt es im AdTech- und MarTech-Bereich? Antworten darauf bietet wöchentlich der Data Driven Marketing Newsletter in Kooperation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen.
Das könnte Sie auch interessieren