INTERNET WORLD Logo Abo
Roboterhand

Künstliche Intelligenz Definiert ChatGPT die Zukunft der Branche?

Shutterstock/NikOStudio
Shutterstock/NikOStudio

Hype um das OpenAI-Tool ChatGPT: Über eine Million User haben den KI-Chatbot schon ausprobiert. Was steckt dahinter, wo liegen Grenzen, Risiken, Chancen - und kann diese KI Google ersetzen? 

Mit dem Twitter-Kauf von Elon Mus war das größte Technik-Thema des Jahres 2023 Ende November längst definiert. Doch ausgerechnet das Unternehmen OpenAI, das Elon Musk 2015 mitgegründet hatte, hat den nur noch zweitreichsten Mann der Welt Richtung Jahreswechsel aus den Schlagzeilen vedrängt. Plötzlich wird der US-Milliardär mit seinen eigene Waffen geschlagen. Genau die Firma, die Musk 2018 wegen möglicher Interessenkonflikte mit Tesla-KI-Bots verließ, ist der neue Talk of the Town.

Der Hype um ChatGPT: Was steckt dahinter, wo liegen Grenzen, Risiken, Chancen - gerade auch im Marketing. Und kann diese Künstliche Intelligenz Google ersetzen?

Was ist ChatGPT?

Sie möchten weiterlesen?
Jetzt 3 Monate für 9,90 € testen*
  • monatl. digitale Commerce Briefings
  • tägl. Commerce Shots Newsletter
  • alle digitalen plus-Inhalte
  • 1x Magazin in Print und Digital
  • exklusive Rabatte der INTERNET WORLD Events & Academy

*danach 24,92 € pro Monat im Jahres-Membership; monatlich kündbar.

INTERNET WORLD Abonnenten können im Rahmen ihres Memberships auf alle Inhalte zugreifen. Noch keine Zugangsdaten? Dann schreib uns an: kundenservice@ebnermedia.de.

Weitere Angebote findest du hier.

Wie können Marketer zielorientiert und strategisch ihren Datenbestand nutzen? Welche Trends gibt es im AdTech- und MarTech-Bereich? Antworten darauf bietet wöchentlich der Data Driven Marketing Newsletter in Kooperation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen.
Das könnte Sie auch interessieren