Cloud
Es kann zwischen einer öffentlichen Cloud, bei der sich Kunden die Server des Anbieters teilen, und einer privaten Cloud unterschieden werden. Dort wird dem Unternehmen ein eigener Server zur Verfügung gestellt. Dies lohnt sich wegen der hohen Kosten allerdings nur für große Unternehmen.
weitere Themen
IPO
vor 4 Tagen

Dropbox reicht Antrag auf Börsenzulassung ein


FCC weicht Regelung auf
15.12.2017

US-Telekomaufsicht stampft Netzneutralität ein


Google Cloud Summit in München
07.12.2017

Praxisbeispiele: So nutzen Unternehmen die Google Cloud


Digitale Transformation
05.12.2017

Industrie 4.0 - Deutsche Unternehmen zieht es in die Cloud


Amazon Cloud
04.12.2017

Die Highlights der AWS re:Invent 2017



EuGH-Urteil
29.11.2017

TV-Shows dürfen nur mit Zustimmung in Cloud verbreitet werden


Kooperation für Cloud-Lösungen
28.11.2017

SAPs Hana kommt auf Microsofts Azure-Plattform


Neues Geschäftsfeld
27.11.2017

About You: Eigene E-Commerce-Infrastruktur als API-Lösung


Dialogflow
17.11.2017

Google präsentiert Chatbot-Builder für Unternehmen


Cloud-Zertifizierungen
15.11.2017

Cloud-Prüfsiegel für mehr Datenschutz