Foto: shutterstock/Manczurov
Branding
Unternehmenswert steigern. Der Fokus beim Branding liegt auf der Bekanntmachung und dem Ansehen einer Marke.  Ist das Ansehen und die Bekanntheit einer Marke hoch, so ist auch der Wert eines Unternehmens hoch. Heutzutage definiert sich Branding also über die gleichbleibende hohe Qualität der Leistung der Marke. Branding umfasst die gesamten Leistungen, die für den Aufbau  und die Bekanntmachung einer Marke aufgewendet werden. Allerdings steigt durch Branding zunächst einmal der immaterielle Wert einer Marke, das heißt die Marke wird bekannter und etablierter am Markt. Somit wächst das Kundenvertrauen und darauffolgend auch die Verkaufszahlen.
weitere Themen
Ralf Heller von Virtual Identity
30.11.2015

"Werbung muss Alltagsprobleme lösen"


Gutschein-Portal
24.11.2015

Aus deals.com wird RetailMeNot


Useful Brand Experience
20.11.2015

UBX Konferenz: Warum Werbung anders werden muss


Kommunikation im Web
29.10.2015

Branding-Kampagnen: Entscheider setzen auf falsche KPIs


Expert Insights
27.10.2015

Wann die Demokratisierung im Netz den Marken schadet



dmexco 2015
17.09.2015

So gelingt Marken die digitale Transformation


Transportdienst
07.09.2015

Uber plant E-Commerce-Lieferprogramm


Heft 18/2015
28.08.2015

Montagsausgabe ab sofort zum Download


Heft 17/2015
14.08.2015

Montagsausgabe ab sofort zum Download


Interview
05.08.2015

Home24-Chef: "Wir wollen Produktkompetenz zeigen"