Black Friday
Da die meisten Amerikaner an diesem Tag Urlaub haben und auch für erste Weihnachtseinkäufe nutzen, werden große Umsätze in den Geschäften gemacht. Seit 2005 werden in den USA am Black Friday die höchsten Umsätze des Jahres erzielt. Mit der Verbreitung des Internet-Handels nahm auch die Bedeutung des Black Friday für den - internationalen - Online-Handel zu. Webshops versuchen, Konsumenten mit entsprechenden Spar- und Gratis-Aktionen anzulocken. Gemeinsame Großaktionen hunderter Händler wie Click Frenzy in Australien oder der Black Friday Sale in Deutschland nutzen diesen Trend und sollen den Online-Handel in der Vorweihnachtszeit gezielt stärken.
weitere Themen
Saisonstart
01.12.2014

Black Friday treibt Umsätze nach oben


Discounts im Netz
28.11.2014

Was der Black-Friday-Sale 2014 bietet


Rabatt-Aktionen
27.11.2014

300 Millionen Euro Umsatz am Cyber Monday?


Weihnachtsgeschäft
20.11.2014

Amazon zieht Black Friday vor


Black Friday
11.11.2014

300 Apple-Artikel bis zu 70 Prozent günstiger



Weihnachtsgeschäft
10.11.2014

Black-Friday-Deals für Paypal-Kunden


Black Friday in den USA
03.12.2013

Plus von 43 Prozent bei mobilen Einkäufen


Interview mit mydealz-Gründer Fabian Spielberger
02.12.2013

"Viele Black-Friday-Aktionen haben nicht funktioniert"


Performance der deutschen Webshops
02.12.2013

Black Friday wird zum schwarzen Tag


Black Friday in Deutschland
28.11.2013

Auf die Schnäppchen, fertig, los!