Black Friday
Da die meisten Amerikaner an diesem Tag Urlaub haben und auch für erste Weihnachtseinkäufe nutzen, werden große Umsätze in den Geschäften gemacht. Seit 2005 werden in den USA am Black Friday die höchsten Umsätze des Jahres erzielt. Mit der Verbreitung des Internet-Handels nahm auch die Bedeutung des Black Friday für den - internationalen - Online-Handel zu. Webshops versuchen, Konsumenten mit entsprechenden Spar- und Gratis-Aktionen anzulocken. Gemeinsame Großaktionen hunderter Händler wie Click Frenzy in Australien oder der Black Friday Sale in Deutschland nutzen diesen Trend und sollen den Online-Handel in der Vorweihnachtszeit gezielt stärken.
weitere Themen
Smartphone-Boom erwartet
28.11.2018

Unterhaltungselektronik: Branche hofft auf gutes Weihnachtsgeschäft


Schnäppchenjagd-Tag
23.11.2018

Verdi ruft am "Black Friday" zum Streik bei Amazon auf


Rabattschlacht
22.11.2018

Wird der Black Friday der bessere Winterschlussverkauf?


Shoppping Events
16.11.2018

Black Friday, Cyber Monday und Co. stehen in den Startlöchern


Rabatttag
15.11.2018

Black Friday: So werden Produkte sichtbar



12 Webshops im Check
14.11.2018

Black Friday: Bei jedem 2. Angebot zahlt der Käufer zu viel


Shopping Event
12.11.2018

Singles Day knackt erneut alle Rekorde


Aktionstag im Handel
08.11.2018

Nur jeder dritte deutsche Online-Händler kennt den Singles Day


Shopping-Event
30.10.2018

5 Tipps für die Marketing-Strategie am "Black Friday"


Online-Kunden ins Geschäft locken
18.10.2018

So könnt ihr Googles Local Inventory Ads am Black Friday nutzen