Technik 07.10.2015, 10:15 Uhr

Privacy vs. Profit: So reagiert die Branche auf das EuGH-Urteil

Quelle: 
Twitter
Das aktuelle Safe-Harbor-Entscheidung ist vor allem für NSA-Whistleblower Edward Snowden ein Triumph: Seine Enthüllungen über das Ausmaß der weltweiten Überwachungs- und Spionagepraktiken von US-Geheimdiensten, allen voran die NSA, waren Basis für das Urteil des EuGH. Erstmals ist explizit von Grundrechtsverletzungen die Rede -  was Snowden selbst immer wieder betonte. Dementsprechend groß ist die Freude und das Lob Snowdens für Schrems auf Twitter