E-Commerce 23.10.2014, 08:30 Uhr

Googles Checkliste fürs Weihnachtsgeschäft

Quelle: 
Shutterstock.com/Jasminko Ibrakovic
Bringt die Werbekampagne nicht genug Traffic in den Webshop, rät Google Händlern, mehr Budget für Suchbegriffe zu verwenden, die viel Marge bringen, aber nicht so häufig gesucht werden.
Ein Shop, der auch mobil verfügbar ist, gehört heute zum Pflichtprogramm für Online-Händler. Damit allein ist es aber nicht getan, ebenso wichtig ist, dass der Shop auch für Smartphones optimiert ist. Wo Händler ansetzen können, um den eigenen Webshop für mobile Endgeräte und den M-Commerce zu optimieren, zeigt der Zehn-Punkte-Praxistipp der Internet World Messe.