Online Marketing 12.05.2015, 09:50 Uhr

Customer Journey: Die populärsten Messmodelle

Quelle: shutterstock/Adam Vilimek
In der Online-Werbung lässt sich inzwischen jeder Touchpoint auf dem Weg des Kunden zum Kauf - der Customer Journey - analysieren. Aus den Ergebnissen können Werbungtreibende die Maßnahmen ablesen, die tatsächlich zum Ziel führen, Budgets effektiver zuweisen und die am besten funktionierenden Kampagnen skalieren.
Attributionsmodelle weisen dabei einem oder allen "Berührungspunkten", die einen Beitrag zur Konversion leisten, etwa Ad Impressions, Klicks, Suchanfragen und Visits, ein bestimmtes Gewicht zu. Quantcast stellt die am meisten verbreiteten Modelle zur Messung von Display-Marketing vor