Online Marketing 25.08.2015, 07:55 Uhr

Der Cookie ist nicht alles: Fünf Möglichkeiten, den User im Auge zu behalten

Quelle: 
shutterstock.com/ra2studio
Fingerprinting
Beim Browser Fingerprinting - auch Canvas Fingerprinting ­genannt - erstellen Tracking-Dienstleister oder Website-Betreiber einen Fingerabdruck des Users: Informationen zum Computer, zum Browser, zur Zeitzone und anderen Einstellungen. Die Kombination dieser vielen verschiedenen Merkmale ergibt ein spezifisches Bild, das einem Fingerabdruck gleicht. Dieses Bild wird direkt an den Server übermittelt und nicht auf dem Computer des Users gespeichert. User können Fingerprints nicht löschen - und kaum verhindern