Behavioral Targeting
Daraus wird ein Profil abgeleitet. Im nächsten Schritt liefert der Adserver Online-Werbung aus, die zu diesem Profil passt. Der Vorteil ist, dass passende Werbung gezeigt werden kann, unabhängig davon, welches Themengebiet oder Umfeld der Nutzer gerade ansteuert. Im besten Fall ist die gezeigte Werbung von
hoher Relevanz und der Nutzer klickt. Nachteile sind grundsätzlich geringere Kampagnengrößen beziehungsweise Reichweiten.
weitere Themen
Markenkommunikation
12.03.2015

Daten gegen personalisierte Angebote


Data Management Plattform
16.02.2015

Adition integriert The Adex


Search Retargeting
11.02.2015

Magnetic eröffnet Niederlassung in Hamburg


Telefonisches Retargeting
15.01.2015

Wenn der Online-Shop anruft


Kundenansprache im Web
22.10.2014

Mit personalisierten Webseiten zu mehr Umsatz



Personalisierte Werbung
02.10.2014

Quantcast kauft Retargeting-Firma Struq


Bitkom-Umfrage
02.04.2014

Jeder Zweite löscht oder blockiert Cookies


Gütesiegel für nutzungsbasierte Online-Werbung
11.11.2013

Erste Firmen erhalten EDAA Trust Seal


Das Ende der Daten-Kekse?
10.10.2013

Microsoft will Cookie-Alternative


Neue Einblicke in Zielgruppen
30.09.2013

AT Internet schließt Partnerschaft mit nugg.ad