INTERNET WORLD Logo Abo
virtuelles Event
B2B 07.04.2022
B2B 07.04.2022

Virtuelles Sell-in-Event Wie Adidas seine Händler und Einkäufer digital über neue Produkte informiert

Liganova
Liganova

Wie stellt man in Zeiten pandemiebedingter Reisebeschränkungen sicher, dass 150 Händler und rund 1.500 Einkäufer weltweit Informationen über die wichtigsten Produkte des kommenden Jahres erhalten? Adidas hat sich für ein virtuelles Sell-in-Event entschieden.

Interaktiv und digital - das waren die Grundvoraussetzungen für das aufwändige Sell-in-Event, das Adidas zusammen mit der Agentur Liganova ins Leben rief, um seine Einkäufer auch in Pandemie-Zeiten mit den wichtigsten Produkten rund um den FIFA Worldcup 2022 vertraut zu machen. Die virtuelle Veranstaltung sollte die Aufmerksamkeit von rund 1.500 Einkäufern und die Kaufbereitschaft von 150 Händlern steigern und sie mit allen Produkten bestmöglich vertraut machen.

Liganova arbeitet bereits seit 2005 mit dem Sportartikelhersteller zusammen und kümmerte sich um Konzeption, Kreation, Content Creation, technische Ausarbeitung, Programmierung, Design und Projektmanagement sowie um die Logistik der technischen Hardware.

Ablauf und Aufbau

Um Produkte und Informationen bestmöglich zu inszenieren, wurde die virtuelle Veranstaltung in zwei Teile aufgeteilt: In Part eins begrüßen Hologramme der beiden Adidas-Vorstände Roland Auschel und Brian Grevy Part die internationalen Einkäufer und teilen Insights zur strategischen Ausrichtung der Marke sowie des FIFA World Cups 2022 in Katar.

Nach einem Brand Movie enthüllt die VR-Experience diverse Produkte, darunter den offiziellen WM-Ball sowie verschiedene Schuhe, Trikots und weitere Produkte, die der Sportartikelhersteller rund um die Weltmeisterschaft weltweit anbietet.

Im zweiten Teil präsentiert adidas Details zu den jeweiligen Artikeln, den Designs, Materialien und Besonderheiten. Dabei ermöglicht es die VR-Experience, jedes Produkt nochmals im Detail zu betrachten. Die VR-Experience entstand in Zusammenarbeit mit den Anbietern Artificial Rome und Waltz Binaire.

Sie interessieren sich für Handelsbeziehungen zwischen Unternehmen? Auf der Online B2B Conference geben Experten spannende Einblicke in Themen wie Customer Experience, B2B-Markplätze oder B2B-Marketing. Die Konferenz findet am 06. Juli 2022 in München statt.
Abonnieren Sie auch unseren Newsletter "B2B News"! Dieser informiert Sie einmal die Woche über alles Wissenswerten aus dem B2B Commerce.

Das könnte Sie auch interessieren