INTERNET WORLD Logo Abo
Digitaler Showroom
B2B
25.04.2022
B2B
25.04.2022

Customer Experience Wie Olymp mit digitalen Showrooms den Vororder-Handel verändern will

Olymp
Olymp

Digitale Showrooms in einer Branche, die von Haptik lebt? Der Herrenmodeanbieter Olymp hat genau dies umgesetzt und damit den Vororder-Handel verändert. Analoge Experience wird jetzt mit digitaler Experience verknüpft.

Verschiedenste Stoffe, unterschiedliches Design, unzählige Farben und Muster, diverse Schnittformen, Kragenvarianten und Ärmellängen: die Hemden der inhabergeführten Firma Olymp zeichnen sich durch eine überwältigende Vielfalt aus. Und durch einen gewissen Style, für den der Markenbotschafter, Hollywoodstar Gerald Butler, stehen soll: geradlinig, souverän und mit einem bestimmten Anspruch an Qualität.

191 Millionen Euro Jahresumsatz

Olymp zählt zu den Marktführern unter den Herrenhemden. Mark Bezner, der Enkel des Firmengründers Eugen Bezner, bezifferte unlängst den Jahresumsatz in einem Interview mit der Augsburger Allgemeinen auf 191 Millionen Euro (Jahr 2020). Auch wenn dies deutlich weniger ist als in der Vor-Corona-Zeit: Es lässt erahnen, wie viele Hemden das Unternehmen aus Bietigheim-Bissingen verkauft. Und welche Anforderungen dies an Vororder-Handel stellt. Manche Modehäuser bestellen - Wochen bevor die neue Kollektion erscheint - Hunderte an Hemden für ihr Filialen. Dabei schätzen die Einkäufer bei den sogenannten Wholesale-Terminen, welche Farben, Stoffe, Schnitten und Größen in etwa gefragt sind und geben dann eine verbindliche Order ab.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Sie interessieren sich für Handelsbeziehungen zwischen Unternehmen? Auf der Online B2B Conference geben Experten spannende Einblicke in Themen wie Customer Experience, B2B-Markplätze oder B2B-Marketing. Die Konferenz findet am 06. Juli 2022 in München statt.
Abonnieren Sie auch unseren Newsletter "B2B News"! Dieser informiert Sie einmal die Woche über alles Wissenswerten aus dem B2B Commerce.

Das könnte Sie auch interessieren