Foto: shutterstock.com/chrupka
Axel Springer
Axel Springer gründete den nach ihm benannten Verlag 1946 in Hamburg. Seinen Sitz hat das Unternehmen im Axel Springer Haus in Berlin. Im Jahr 1970 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Zu den bekanntesten Marken des Verlagshauses zählen die Zeitungen "Bild" und "Welt".
weitere Themen
Adblocker-Fall
07.10.2019

Verfassungsbeschwerde von Springer gegen eyeo abgewiesen


Nach KKR-Einstieg
16.09.2019

Axel Springer will zahlreiche Jobs abbauen


2. Quartal
14.08.2019

Axel Springer: Weniger Gewinn wegen Investitionen in Digitalisierung


Behörden müssen genehmigen
05.08.2019

Übernahme-Pläne: KKR hält 20 Prozent der Springer-Aktien


Upload-Filter
05.07.2019

Urheberrechtsreform: Der Paradigmenwechsel



Neue Erlösquellen dringend gesucht
24.06.2019

Medienkonzerne setzen auf Web-Portale und "Streaming-Champions"


Strategische Partnerschaft
12.06.2019

Investor KKR steigt bei Axel Springer ein


Single-Sign-On
06.06.2019

Login-Anbieter: Die Konkurrenz nimmt zu


Mögliche strategische Beteiligung
31.05.2019

US-Investor KKR will bei Axel Springer einsteigen


Beteiligung von 36 Prozent
07.05.2019

Axel Springer steigt bei Medien-Start-up von Gabor Steingart ein