Foto: Fotolia.com/contrastwerkstatt
Axel Springer
Axel Springer gründete den nach ihm benannten  Verlag 1946 in Hamburg. Seinen Sitz hat das Unternehmen im Axel Springer Haus in Berlin. Im Jahr 1970 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Zu den bekanntesten Marken des Verlagshauses zählen die Zeitungen "Bild" und "Welt".
 
weitere Themen
Axel Springer-Tochter
30.11.2017

Retale: Bonial schließt Angebot in den USA


Digitalgeschäft boomt
08.11.2017

Springer wächst dank Immobilien- und Jobportalen


Nachbarschafts-Portal
24.10.2017

Axel Springer investiert in Nextdoor


Abschluss Anfang Oktober
20.09.2017

Fusion von Awin und affilinet: Kartellamt gibt Zustimmung


Digitaler "Generalschlüssel"
28.08.2017

Einheitliche Datenplattform: verimi startet zum Jahreswechsel


Quartalsbericht
10.08.2017

Nach Springer-Deal: United Internet senkt Umsatzausblick


Quartalszahlen
02.08.2017

Axel Springer hebt Prognose dank Digitalgeschäft


Quartalszahlen
10.05.2017

Axel Springer profitiert weiter vom Digital-Geschäft


Fahrdienst-Vermittler
19.04.2017

Axel Springer beteiligt sich an Uber


Höhere Dividende
09.03.2017

Axel Springer: Gut auf Kurs dank Digitalgeschäft