Foto: shutterstock.com/Denis Kuvaev
Apple
Neben der Basislinie mit Laptops und stationären Computern verlegte sich Apple seit Beginn des neuen Jahrtausends auch auf die Produktion von digitalen Musikwiedergabegeräten. Geradezu revolutionär war die Einführung der Touchscreen-Technologie in die Handy-Entwicklung; das iPhone setzte Standards für die Konkurrenz. Ähnlich vorausschauend entwickelte Apple seinen Tabletrechner iPad, der seit Markteinführung ähnlich viele Nachahmer gefunden hat wie das iPhone im Smartphone-Bereich.
weitere Themen
Uiguren in China ausgespäht
02.09.2019

Hacker nutzen Schwachstellen in iPhones aus


Neuheiten-Show
30.08.2019

10. September: Apple zeigt neue iPhones


Konzern ändert Richtlinien
29.08.2019

Apple gewährt freien Werkstätten Zugang zu Original-Ersatzteilen


Opt-in erforderlich
29.08.2019

Apple will um Erlaubnis zum Anhören von Siri-Aufnahmen bitten


Entschärfung des Konflikts
27.08.2019

Trump und Macron einigen sich bei Digitalsteuer



Gerüchte zu Apple Smartphones
22.08.2019

iPhones bekommen zusätzliches Objektiv und 'Pro'-Namenszusatz


Trotz Drohungen von Trump
22.08.2019

Macron verteidigt vor G7-Gipfel Digitalsteuer


Streaming-Dienst
20.08.2019

Apple TV+ geht im November an den Start


Treffen mit Trump
19.08.2019

Apple-Chef besorgt über Wettbewerbsnachteil durch US-Zölle


Tracking Prevention in WebKit
19.08.2019

Apple definiert Richtlinien für Tracking-Schutz