Foto: shutterstock.com/Denis Kuvaev
Apple
Neben der Basislinie mit Laptops und stationären Computern verlegte sich Apple seit Beginn des neuen Jahrtausends auch auf die Produktion von digitalen Musikwiedergabegeräten. Geradezu revolutionär war die Einführung der Touchscreen-Technologie in die Handy-Entwicklung; das iPhone setzte Standards für die Konkurrenz. Ähnlich vorausschauend entwickelte Apple seinen Tabletrechner iPad, der seit Markteinführung ähnlich viele Nachahmer gefunden hat wie das iPhone im Smartphone-Bereich.
weitere Themen
TV-Messe Mipcom
15.10.2019

Netflix als Wegbereiter für große Medienkonzerne


Neue Log-in-Funktion
10.10.2019

Per Apple-ID bei Drittanbietern anmelden


Globales Regelwerk
09.10.2019

Besteuerung von Amazon und Co - OECD präsentiert Vorschlag


Musik-Konzerne werden "nervös"
08.10.2019

Apple plant Kombi-Abo für seine Musik- und Video-Streaming-Dienste


Surface Duo
04.10.2019

Microsoft will wieder Smartphones bauen



USA und Verbündete
04.10.2019

Widerstand gegen Ausbau von Verschlüsselung bei Facebook


Nutzer müssen aktiv zustimmen
30.09.2019

Google bittet um Erlaubnis zum Abtippen von Mitschnitten


Lisa Jackson
30.09.2019

Apple-Umweltchefin: "Wenn wir das machen, können andere es auch"


"Google Play Pass"
24.09.2019

Google führt App-Abo für knapp fünf US-Dollar ein


Nach Apple und Amazon
24.09.2019

EU-Gericht kippt Beschluss zu Starbucks-Steuernachzahlung