INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon
Amazon 21.02.2022
Amazon 21.02.2022

Auswertung von Thrasio Amazon: Diese Kategorien sind für Verkäufer besonders lukrativ

Shutterstock/sdx15
Shutterstock/sdx15

Beleuchtung, Beauty - oder doch Bürobedarf? Welche Segmente Amazon-Verkäufern besonders viel Umsatz bringen und in welchen Kategorien der Wettbewerb am größten ist, zeigt eine Auswertung von Thrasio.

Welche Kategorien bringen den Verkäufern auf Amazon.de besonders viel Umsatz? Um das herauszufinden, hat das Konsumgüterunternehmen Thrasio in Kooperation mit SmartScout Daten von über 14.000 Sellern ausgewertet.

Die Umfrage zeigt, dass das Segment Elektronik und Foto die Liste der durchschnittlich höchsten Verkaufserlöse pro Verkäufer anführt. Mit durchschnittlich 108.467 Euro lassen sich damit die höchsten monatlichen Einnamen generieren. Auch die Kategorie Beleuchtung ist lukrativ: Hier beläuft sich der durchschnittliche Monatsumsatz auf 100.555 Euro.

Hoher Wettbewerbsdruck in den Kategorien Mode und Baumarkt

Im Kategorie-Vergleich ist der Bereich Baumarkt klarer Sieger: Hier können Verkäufer einen geschätzten monatlichen Gesamtumsatz von 115 Millionen Euro erreichen - mit rund 2.400 Verkäufern herrscht hier jedoch auch der höchste Wettbewerbsdruck. Dicht dahinter folgt das Mode-Segment (94 Millionen Euro), das mit 1.881 Sellern ebenfalls zu den am stärksten umkämpften Kategorien auf Amazon Deutschland gehört.

Top 20 Amazon-Verkaufskategorien

Top 20 Amazon-Verkaufskategorien sortiert nach durchschnittlichen monatlichen Einnahmen pro Verkäufer

Thrasio

"Amazon ist heute sehr umfangreich aufgestellt und in allen Kategorien bietet sich aufstrebenden Unternehmern eine große Chance, sich ein Stück des sich wandelnden Einzelhandelsmarktes zu sichern, wie beispielsweise in der Kategorie Beleuchtung, wo der Wettbewerb noch nicht allzu hoch ist. Amazon ermöglicht es, die Regeln des Einzelhandels neu zu schreiben - kein Wunder, dass sich so viele angehende Unternehmer davon angesprochen fühlen", sagt Georg Hesse, VP Thrasio Deutschland und Großbritannien bei Thrasio.

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!