INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon Influencer Programm
Amazon 13.06.2022
Amazon 13.06.2022

Luxus-Event So umgarnt Amazon seine Influencer

Amazon
Amazon

Spa-Angebote und Workshops unter Mexikos Sonne: Amazon hat im Rahmen seines Influencer-Programms ein Dutzend Instagram-, YouTube- und TikTok-Stars ins "Amazon Resort" eingeladen - und die Teilnehmer ordentlich gepampert.

Amazon hat kürzlich ein Dutzend Instagram-, YouTube- und TikTok-Stars in die mexikanische Küstenstadt Todos Santos in das "Amazon Resort" eingeladen. Wie CNBC berichtet, gab es vor Ort Workshops, diverse Spa- und Sport-Angebote, einen Pop-up-Shop sowie einen Prime-Video-Filmabend. Der E-Commerce-Riese hatte in diesem Jahr bereits ähnliche Events in New York und Los Angeles abgehalten.

Meredith Silver, Director of Creative Growth bei Amazon, sagte gegenüber CNBC, dass die Veranstaltungen "ein Gemeinschaftsgefühl unter unseren Kreativen fördern, um sie zu schulen und zu inspirieren und ihnen dafür zu danken, dass sie Teil unseres Programms sind."

Amazons Influencer-Programm

Der Konzern hat sein Influencer-Programm 2017 ins Leben gerufen. Teilnehmende Creator können Geld verdienen, indem sie die Produkte des Unternehmens auf ihren Social-Media-Konten empfehlen. "Als Amazon Influencer erhältst du von uns die nötigen Tools, um die besten Produkte und Services von Amazon auszuwählen, sie deinen Followern einfach zu empfehlen und Vergütungen für qualifizierte Käufe zu erhalten. Du kannst auch Kunden dazu inspirieren, die Millionen von Produkten auf Amazon zu kaufen, indem du deine personalisierte Seite auf Amazon gestaltest. Dort kannst du deine Livestreams, shoppable Fotos und Videos veröffentlichen", heißt es dazu auf der Website des Unternehmens.

Influencer müssen sich für die Teilnahme am Programm bewerben, dazu ist unter anderem die Follower-Anzahl ein Kriterium. Amazon zahlt Influencern eine Provision, wenn ein Kunde einen Artikel kauft, den sie empfohlen haben. Die Vergütungen variieren je nach Produkttyp - Influencer verdienen laut dieser Tabelle jedoch am meisten, wenn sie Titel von Amazon Games und luxuriöse Schönheitsartikel bewerben, für die Provisionen von 20 beziehungsweise 10 Prozent gezahlt werden.


Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!
News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren