INTERNET WORLD Logo Abo
Blatt in der Hand
Amazon 11.10.2021
Amazon 11.10.2021

Programm für nachhaltigere Waren Amazon: Mehr als 200.000 "Climate Pledge Friendly"-Produkte

shutterstock.com/SAHAN1_1
shutterstock.com/SAHAN1_1

Amazons Programm für nachhaltigere Produkte besteht nun weltweit aus 200.000 "Climate Pledge Friendly"-Waren, von denen über 100.000 in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien verfügbar sind. Darüber hinaus gibt es neue Nachhaltigkeitszertifikate.

Amazon bietet im Zuge seines Programms "Climate Pledge Friendly" weltweit nun über 200.000 Produkte an. Von denen sind über 100.000 in Europa (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien) verfügbar. Das Programm soll es Kunden erleichtern, nachhaltigere Produkte zu entdecken und zu kaufen.

Die gestiegene Anzahl an Produkten erklärt sich mit der Einführung fünf neuer Nachhaltigkeitszertifizierungen. Diese sind: das EU-Bio-Logo, Associazione Italiana Agricultura Biologica (AIAB), Fair For Life, Natrue and Soil Association Certification. Dadurch steigt die Anzahl der Zertifizierungen des Programms in Europa auf 31. 30 von ihnen stammen von Drittparteien.

Amazons eigenes Siegel, Compact by Design, kennzeichnet Produkte, die nur unwesentlich anders aussehen, aber ein effizienteres Design haben.

Rabatt-Tag

Anlässlich des einjährigen Jubiläums sind vom 11. bis 17. Oktober Produkte mit dem "Climate Pledge Friendly"-Siegel aus den Bereichen Lebensmittel, Haushalt, Mode, Beauty, Amazon Devices und Unterhaltungselektronik sowie Artikel aus anderen Kategorien um 15 bis 30 Prozent reduziert.

Amazon selbst will in Sachen Klimaschutz ebenfalls seine Pflicht erfüllen und bis 2025 100 Prozent erneuerbare Energien in seinen Betriebsabläufen nutzen. Der Konzern hat mehr als 100.000 elektrische Lieferfahrzeuge bestellt, von denen Tausende bereits Kunden in Europa beliefern. Amazon hat außerdem den Climate Pledge Fund ins Leben gerufen, einen 2-Milliarden-US-Dollar-Fonds zur Unterstützung visionärer Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen den Weg zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft ebnen.

Amazon arbeitet zudem nach eigenen Angaben daran, Abfälle zu minimieren, mehr zu recyceln und Kunden Möglichkeiten zur Wiederverwendung, Reparatur und zum Recycling von Produkten anzubieten.

Das könnte Sie auch interessieren