Yahoo
Inzwischen wurde die Web-Suche auf die Technologie von Microsofts Suchmaschine Bing umgestellt. Yahoo gehört anders als Google zu den Betreibern von sogenannten Internet-Portalen. Vergleichbare Webseiten unterhalten  t-online.de oder Microsoft MSN. Ebenfalls zur Produktpalette gehört ein Free-Mail-Angebot und mit dem Yahoo Messenger ein Instant Messenger. Weitere Dienste wie Flickr oderTumblr werden unter deren eigenen Namen angeboten.
weitere Themen
Yahoos-Webgeschäft
14.06.2017

Yahoo-Übernahme offiziell abgeschlossen


Aktionärsversammlung bestätigt Verkauf
09.06.2017

Yahoo kostet 4,5 Milliarden US-Dollar


Mögliche Stellenkürzungen
08.06.2017

Yahoo-AOL-Fusion: Spekulationen über Entlassungen


Marissa Mayer
26.04.2017

Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin 186 Millionen US-Dollar ein


Letzter Finanzbericht vor Verkauf
19.04.2017

Umsatzsteigerung bei Yahoo



Umbenennung
04.04.2017

Neuer Firmenname: AOL und Yahoo werden zu Oath


Cybercrime
17.03.2017

Kreml dementiert Verbindungen zu Yahoo-Hackern


Hacker-Krimi
16.03.2017

Yahoo-Angriff: USA klagen russische Geheimdienstoffiziere an


Cybercrime
15.03.2017

Yahoo Datenklau: US-Behörden machen Hacker aus Russland verantwortlich


Abfindung
14.03.2017

Yahoo: 23 Millionen US-Dollar für Marissa Mayer