d!conomy 07.03.2016, 09:23 Uhr

CeBIT im Zeichen der Digitalen Transformation

In Hannover dreht sich vom 14. bis 18. März 2016 alles um die Digitale Transformation. Mit dabei: Über 250 Start-Ups und mehr als 60 Unternehmen aus dem CeBIT-Partnerland Schweiz.
(Quelle: CeBIT)
Abermals steht die CeBIT ganz im Zeichen der digitalen Transformation. Und abermals lautet das Topthema der Messe "d!conomy“" diesmal erweitert um die Begriffe Join, Create und Succeed. "Wir schreiben die Geschichte der CeBIT neu", verkündete CeBIT-Vorstand Oliver Frese in seiner Keynote auf der Preview-Veranstaltung Mitte Januar.
Gemeint hat Frese damit, dass die Deutsche Messe der zuletzt eher konsumorientierten CeBIT den Status als Computermesse nehmen und sie stattdessen zur weltweit führenden Veranstaltung rund um die Digitalisierung machen will. Die CeBIT wird also die themenspendende Transformation quasi vorleben. In Zeiten, in denen ehemalige Unterhaltungsausstellungen wie die CES in Las Vegas oder die IFA in Berlin mehr und mehr zu Computer- und Technik-Messen mutieren, ist das sicher ein notwendiger Schritt. Und das Business erhält seine Messe mit der CeBIT nach Jahren der Verwilderung endlich wieder zurück.
Die CeBIT stehe für die Digitalisierung von Märkten, Branchen und Unternehmen, für die Digitalisierung von öffentlicher Hand und Verwaltung, für die Digitalisierung der Gesellschaft, so Frese weiter.
Scale11: In Halle 11 präsentieren sich über 250 Startups.
Wo Digitalisierung draufsteht, sind Start-ups nicht fern. Ihnen wird die Fähigkeit nachgesagt, selbst milliardenschwere Unternehmen der Old Economy mit ihren disruptiven Ideen in die Krise zu stürzen, und sie gelten als Beispiele, wie die Transformation anzugehen ist. Entsprechend stark setzt die Deutsche Messe auf der CeBIT auf diese Start-up-Kultur. Über 250 Startups präsentieren sich auf einer eigenen Plattform namens Scale11, wie letztes Jahr in Halle 11. Die CeBIT sei damit die größte Start-up-Bühne Europas, konstatiert Frese, "vielleicht sogar die größte Bühne weltweit".



Das könnte Sie auch interessieren