Marketing Cloud 11.02.2015, 12:00 Uhr

Hybris startet Marketing-Plattform

Die SAP-Tochter Hybris hat eine Marketing-Plattform vorgestellt. Damit positioniert sich das Unternehmen in Konkurrenz zu anderen Anbietern von Enterprise Marketing Clouds.
(Quelle: Fotolia.com / Rawpixel)
Mit der neuen Marketing-Lösung von Hybris Software können Kundendaten in einer einzigen zentralen Datenbank abgelegt werden. Daraufhin werden die Profile kontinuierlich und automatisch um strukturierte und unstrukturierte Daten in Echtzeit ergänzt. Die SAP-Hybris-Marketing-Plattform erfasst beispielsweise Informationen zu Browsing-Vorgängen, geöffneten E-Mails und Webseiten-Besuchen. Das permanente Anreichern von Profilen an einer zentralen Stelle dient dann im nächsten Schritt dem Ziel der werblichen Kundenansprache.
Brian Walker, Chief Strategy Officer bei Hybris, meint, dass ohne die richtige Kontextverknüpfung und Echtzeit-Einblicke in die Motive und Bedürfnisse der Kundin oder des Kunden kein wirkliches personalisiertes Marketing möglich sei. "Die Tatsache, dass in so vielen Unternehmen die Kundendaten über eine Vielzahl von nicht synchronisierten Systemen verstreut sind, bedeutet, dass die Marketingabteilungen ihre potenzielle Kundschaft mit Informationen bombardieren, die nicht immer zielführend sind“, so Walker. Er ist überzeugt, dass die neue Plattform eine wirkliche 1-zu-1-Kommunikation ermöglicht.
Die Plattform basiert auf sieben Kernelementen:
  • einer dynamischen, automatisierten Kundenprofilerstellung
  • der automatisierten Segmentierung, analytischen Prognostik und kontextuellen Analyse
  • der Marketingplanung und -budgetierung
  • Empfehlungen und Onsite-Targeting
  • Retargeting in Echtzeit
  • Marketing Performance Management
  • Die Möglichkeit, mit Marketing-Solution-Providern über offene Schnittstellen zusammenzuarbeiten.
Zu den ersten vier Lösungsanbietern, die Schnittstellen zu der neuen SAP-Hybris-Marketingplattform haben, gehören Bloomreach für die Shopsuche und Personalisierung, Turn als Demand Side Plattform für die Kampagnenaussteuerung im automatisierten Einkauf von Werbeinventar, Marketo für E-Mail-Marketing sowie Sprinklr für die Verwaltung und das Monitoring von Social Media Marketing.
Hybris ist innerhalb von SAP mit allen Lösungen betraut, die das Front-End zu den Konsumenten bilden: E-Commerce, Marketing und Kundendienst. Die Marketing-Plattform arbeitet parallel mit der SAP Hybris Commerce Suite und der SAP Cloud for Customer. Sie wendet sich an B-to-B- und B-to-C-Unternehmen. SAP Hybris Marketing kann in Cloud- als auch in Vor-Ort-Umgebungen („on premise“) implementiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren