Technik 17.02.2016, 07:00 Uhr

Ausgaben für Innovationen sinken trotz Digitalisierung

Quelle: Quelle: Capgemini
Die CIOs im deutschsprachigen Raum bezeichnen den Ausbau der Digitalisierung zwar als eines ihrer wichtigsten Ziele, doch das Budget für die Evaluierung von Innovationen sinkt.
An der jährlichen IT-Trends-Studie von Capgemini nahmen insgesamt 153 IT-Verantwortliche von Großunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz teil, darunter elf Firmen aus dem DAX-30. 52,3 Prozent der befragten CIOs bezeichneten den Ausbau der Digitalisierung als eines ihrer wichtigsten Ziele in diesem Jahr.