Neue Features 04.12.2015, 13:25 Uhr

Facebook testet Livestreams und Collagen für alle

Update-Offensive bei Facebook: Das Unternehmen stellt einige neue Features für die eigene App vor. Es geht um Livestreams, Collagen und ein neues Layout. Manches gibt es bereits, anderes wird noch getestet.
Facebook testet in den USA ein neues Livestream-Feature
(Quelle: Facebook)
Livestreaming nimmt in den sozialen Medien stark an Fahrt auf. Momentan ist das zu Twitter gehörende Periscope einer der Marktführer. Nun testet Facebook mit ausgewählten Nutzern in den USA ein eigenes Livestreaming-Tool.

Status-Update mit Livestream-Funktion

Damit will Facebook es Nutzern ermöglichen, Erlebnisse in Echtzeit mit Freunden zu teilen. Um einen Livestream zu starten, müssen die User künftig ihren Status aktualisieren und auf das "Live Video"-Icon drücken. Anschließend können sie - wie bei Periscope - einen kurzen Beschreibungstext absetzen und die gewünschte Zielgruppe auswählen.
In drei Schritten zum eigenen Livestream
(Quelle: Facebook)
Bei dieser Auswahl können die Livestreamer entscheiden, welche Freunde die Eindrücke in ihrer Timline finden können. Während des Broadcasts sieht der Streamende die Anzahl der Zuschauer und einlaufende Kommentare. Über einen "Subscribe"-Button können sich Zuschauer den "Channel" für das nächste Mal vormerken und werden automatisch benachrichtigt sobald ein neuer Stream startet.

Durchlaufende Collagen

Für iOS-Nutzer ist mit dem neusten Update der Facebook-App eine weitere Funktion hinzugekommen, die von Nutzern bereits ausprobiert werden kann. Wer auf den Foto-Button im Statusmenü drückt, erreicht ein neu gestaltete Fläche.
Ein Drop-Down-Menü soll das Teilen von Inhalten erleichtern
(Quelle: Facebook)
Hier können Collagen aus Videos und Fotos zusammengestellt werden, die automatisch nacheinander abgespielt werden. Android-User müssen noch bis 2016 warten. Dann wird auch für sie die neue Funktion freigeschaltet. 

Mobile-optimiertes Menü

Um der mobilen Nutzung gerecht zu werden, experimentiert Facebook zudem mit einem Drop-Down-Menü. Das neue Design ersetzt bereits auf einigen Endgeräten - iOS und Android - das alte, horizontale Design. Neben der optischen Veränderung sollen in Zukunft auch weitere Optionen folgen.

Welcher Webshop ist auf Facebook am beliebtesten? INTERNET WORLD Business präsentiert die zehn Online-Shops mit den meisten Facebook-Fans in Deutschland.

Erst am Donnerstag wurde bekannt, dass Unternehmen nun über den Messenger auf ihren eigenen Webseiten chatten können. Außerdem gibt es einen Veranstaltungskalender.

Das könnte Sie auch interessieren