Social Media 04.05.2016, 15:00 Uhr

7 Gründe, warum deine Instagram Ads nicht konvertieren

Quelle: Shutterstock.com/iJeab
Seit Instagram Werbung im User Feed zulässt, ist die Anzahl der Anzeigen regelrecht explodiert. Obwohl Advertiser wissen, dass Authentizität der beste Weg ist, um mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten, gestalten sie Anzeigen für Social Media oft wie Banner für plumpe Produktwerbung. Aber es gibt noch weitere Gründe, warum Ads auf Instagram nicht konvertieren. Marketingland hat sieben davon zusammengetragen.