Payment
Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem Paypal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.
weitere Themen
130 Währungen
vor 1 Tag

Online-Bezahlservice Stripe startet in Deutschland


Vorschlag der Bankenaufsicht
22.05.2017

Mehr Datenschutz bei Sofortüberweisung


Echtzeitüberweisungen
22.05.2017

Instant Payment: Sekundenschnell Geld im Shop


Android Pay
19.05.2017

Google bringt neue Bezahl-Features


EHI-Studie "Online-Payment 2017"
26.04.2017

Das sind die umsatzstärksten Zahlungsarten im E-Commerce



Facebook Messenger
12.04.2017

Facebook: Gruppen-Payment im Chat-Fenster


Akquisition
06.04.2017

Eyeo kauft Micropayment-Dienst Flattr


Exklusiv für Android
04.04.2017

Deutsche Bank startet Bezahlen per Smartphone


Phishing-Attacken
03.04.2017

PayPal-Nutzer im Visier von Cyber-Kriminellen


US-Börsenaufsicht
13.03.2017

Absage an den Bitcoin-Fonds